Pro und Kontras an unzertrennlichen (die Vogel art)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also falls die Frage noch geht. Ich habe auch 2 unzertrennlich. Bei der Haltung musst Du beachten das sie nicht eingesperrt sein frei. Wie mehr frei Flug des so besser. Und du musst mindestens 2 haben. Du musst auch öfters zu hause sein und nicht nur morgens und abends. Du solltest darauf achten ob sie zahm sind den zahme lieben es zu kuscheln. Sie können auch ziemlich laut werden. Und während der Mausa wird dein zimmer komplett voll mit federn sein. Von oben bis unten. Du musst auch auf die Kosten achten. Meine haben ohne Zubehör also nur der Käfig und die Vögel ca 200-250€ gekostet Zubehör hat auch nicht ca 30€ gekostet. Die monatlichen Kosten so um die 20-30€ und der Tierarzt ca 50-100€. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen 

linatie01 30.09.2016, 06:32

jaaaaaaa danke ich hätte nicht gedacht das noch etwas kommt das mit der Lautstärke ist kein Problem ich hatte bereits viele Haustiere. ich habe zwar 3 mal die Woche lange Schule aber danach bin ich Zuhause 4 Stunden am abend ansonsten bin ich auch am Wochenende selten weg .Der Grund warum ich agaponis haben wollte ist um ein bisschen leben in diese tötende Stille reinzubringen und die Tatsache das sie gerne kuscheln finde ich toll :D

0
Tierfreak3 30.09.2016, 21:32
@linatie01

Haha ja sie bringen wirklich Leben ins Haus. Sie können auch sehr viele Tricks lernen

0
linatie01 04.10.2016, 20:19

Es steht fest das ich welche zum Geburtstag bekomme stimmt das das sie so zutraulich werden das man mit ihnen ohne bedenken rausgehen kann????:0

0
Tierfreak3 05.10.2016, 07:20
@linatie01

Nein auf garkein Fall!  Also als erstes solltest du ungefähr ein Monat warten damit sie dir voll und ganz vertrauen und in deinem Zimmer oder wo sie auch drin sind mit Ihnen üben das Sie auf Kommando kommen. Wenn Sie dann auf dich hören stellst du deine Eltern und Geschwister mit in dein zimmer,  damit du gucken kannst ob sie dich erkennen wenn du sie rufst. An einer leichten Vogelleine kannst du sie auch gewöhnen wenn du kein riesiko ein gehen willst ( Vogelleinen sind so Feder leicht das sie die Vögel beim Fliegen nicht hindern)

0
linatie01 08.10.2016, 13:10

cool das mit dem warten war mir klar aber ich habe viele Bilder gesehen wo agaponis einfach mit der Familie bsp im Garten waren ohne Leine oder sowas das es Jahre braucht war mit bewusst ES BRAUCHT NUR EINEN MONAT BIS SIE ZUTRAULICH WERDEN?!?!?!?!😱😱😱😱😱😃😄😄😃😄😃😃😃

0
linatie01 05.11.2016, 13:02

Ich weiß nicht ob diese Nachricht überhaupt noch angezeigt wird aber ich habe mir letzte Woche die 2 agaponiden geholt und es läuft alles gut .Coco und sunshine haben ein großen Käfig aber sind momentan noch sehr scheu PS:danke für die Hilfe und für die Tipps 😀

0
Tierfreak3 24.06.2017, 09:52
@linatie01

Hallo ! Ich habe mich jetzt erst an mein Konto erinnert deshalb konnte ich nicht antworten. Wie läuft es den so mit den beiden? Haben sie sich gut eingelebt?

0

Was möchtest Du wissen?