Pro und Kontra Argumente Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/ in

2 Antworten

als Gesundheits- und Krankenpfleger geht man mehr in die Anatomie des Menschen ein, mehr Knochen, Muskeln etc.

Das schwere heben hast du als Kinderkrankenpfleger natürlich nicht. Ich würde jetzt nicht sagen dass man als Kinderkrankenpfleger keine Psychische Belastung hat, es ist glaube ich sehr schwer wenn immer Kinder rummrennen etc. und man darf nicht vergessen auch Kinder können sterben.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, wenn was offen geblieben is hau einfach her ;-)

Muecke

Pro: Krankenpfleger werden immer gebraucht Contra: Schwere körperliche Arbeit, psychische sehr belastend, Schichtwechsel, oft bis zu 10 Tage am Stück und mehr durcharbeiten, Wochenend- und Feiertagsarbeit sehr hohes Burnout-Risiko, schlechte Bezahlung, erhöhtes Mobbing-Risiko, Durchschnittliche Verweildauer in einem Pflegeberuf: 5 Jahre

Was möchtest Du wissen?