Pro und Kontra Argumente für Schwarzarbeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe öfter Angebote von Handwerkern bekommen, bar auf die Hand zu bezahlen und dann billiger. Ich habe sie jedesmal gefragt, ob sie schulpflichtige Kinder hätten und dann gesagt, beschweren sie sich nie über Unterrrichtsausfall. Von den Steuern, die sie bezahlen, werden auch die Lehrer bezahlt und durch die Steuern, die sie nicht bezahlen, fällt der Unterricht aus. Außerdem kann ich als Kunde die Handwerkerleistungen von der Steuer absetzen, und bekomme auch so einen Teil der Kosten wieder. Schwarzarbeit ist Steuerhinterziehung und damit asozial, beide Seiten machen sich strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro: Irgendwas müssen Leute ja mal Henry können, die ihre Hausaufgaben nicht selbst hinbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach soo, für die Schule! Das ist ja ein glattes Ausschlußkriterium!

Also pro fällt mir ein, dass ich mir Geld spare und der Handwerker Steuern. Contra fallen dem Staat die Steuern aus und der Handwerker ist nicht versichert. Gähn.. noch was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BertRollmops
14.03.2016, 22:57

Bei Fehlern ist kaum etwas zu reklamieren, die Leute sind dann weg. Also hast  Du auch keine Garantie für ein professionelles Ergebnis. Jetz ist aber gut.

0

kontra: versicherung - was ist wenn etwas passiert? Kann man nie zahlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gratis - Vielleicht Strafe zahlen haha ;DD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?