Pro und Contra von Mehrheitswahlen und Verhältniswahlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein paar Fragen als Denkanstoß, denn ich möchte hier keine Leistung bieten die du leisten müsstest.

Was sind die wesentlichen Unterschiede bei den beiden Modellen?
Welche Probleme und Sonderfälle können bei dem jeweiligen Modell auftreten?
Was passiert bei einer steigenden/sinkenden Wahlbeteiligung?
Was ist wenn es sehr viele/wenige Wahlmöglichkeiten gibt?

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filme1998
19.09.2016, 17:28

Danke, ich habe zwar die Hausaufgabe schon gemacht aber habe vergessen hinzuzufügen, dass ich nur noch weitere Ideen benötigen würde.

0

Was möchtest Du wissen?