Pro und contra für schuluniform

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Pro: - kein Mobbing aufgrund von verschiedener Kleidung - keine Probleme bei der Kleidungssuche morgens - das Gemeinschaftsgefühl wird gestärkt

Contra: - man kann sich nicht selbst entfalten - keine Individualität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schulkleidung is auf dauer richtig nervig, man kann seine "neu" gekauften Sachen nicht anziehen, man brauch immer genug schulkleidung und auch für jede Jahres zeit, sie ist teuer, sie ist total hässlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro

  • Schueler koennen aufgrund der Kleidung nicht gemobbt werden
  • Man muss nicht stundenlang vor der Kleiderschrank zu stehen und sich fragen was man anziehen soll
  • Alle Schueler kommen angemessen gekleidet zur Schule

Contra

  • Es kann ziemlich teuer sein
  • Es schraenkt die individuelle Freiheit ein
  • Es stoert das wohlbefinden der meisten Schueler

Ich persoenlich finde Schuluniformen definitiv nocht noetig. Weshalb sollte man Schueler noch mehr einschraenken, als sie jetzt schon sind? Ich finde eine kleine Regel in der Hausordnung, dass die Kleidung nicht zu freizuegig sein soll, reicht vollkommen aus.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro: - kein neid usw wegen verschieden teuren klamotten -man muss sich nicht jeden morgen entscheiden was man anziehen soll ;)

Kontra: -man kann sich nicht aussuchen was man tragen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das pro argument wäre halt angepasste Kleidung dadurch keine benachteiligung etc.

allerdings ist es so das man sich die uniform auch teuer holen kann und man die unterschiede sieht.

gut sind noch kurze röcke.

sonst haben uniformen in der schule keinen sinn für mich, außer das männer das anziehen von Sakko und schlips lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Aufgabe ist so einfach, dass du dir darüber selber Gedanken machen kannst. Und wenn du dazu keine Lust hast, dann kannst du auch googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der heutigen Neid und Hassgesellschaft finde ich das tragen einer gemeinsamen Kleidung oder Anzug sehr wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Caroi1234567 23.03.2014, 15:43

an meiner Schule muss man Schulkleidung tragen (nur oberteile), am Anfang fand ich das auch noch richtig gut und dachte dann gibt es kein Mobbing wegen Klamotten und so, aber das stimmt nicht! Es wird genauso gelästert und manche werden auch genauso gemobbt wie ohne schulkleidung

0
salatgurge 23.03.2014, 15:51
@Caroi1234567

Gelästert wird heute überall ..ist doch Deutschland liebste Hobby. Wenn die Lehrer richtig durchgreifen würden wäre Mobbing Geschichte. Aber so viele Weicheier haben den Beruf Lehrer übernommen ...leider..

0

Was möchtest Du wissen?