Pro Tag nur einen apfel und sonst Wasser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du kannst ja mal eine Kur machen für ne Woche, eben wo du viel Wasser trinkst, naja und der Apfel, - der Körper wird entgiftet. Aber du bekommst bei dieser einseitigen Ernährung, auf längere Zeit mangelerscheinungen von versch. Vitaminen, Eisen usw., - also auf lange Zeit gehts nicht.

mind. nach zwei Wochen wirst du nach einer leckeren Pizza lechzen.

Ich würde sagen Du bekommst massive Durchfälle. Apfel und Wasser verträgt sich überhaupt nicht. Generell alles an Obst mit Steinen und Wasser gibt Durchfall.

Du wirst früher oder später draufgehen. Ein Apfel hat nicht die nötigen Nährstoffe, die ein Körper den ganzen Tag durch braucht. 1 Tag kann das gut gehen, vielleicht noch ein zweiter. Aber viel mehr wohl nicht. Ausser du liegst nur im Bett und tust nichts, dann könnte es auch länger anhalten.

Kreislaufkollaps, Unterernährung, Mangelerscheinungen.

happy20 18.06.2012, 20:42

vor oder nach dem kreislaufkollaps kommt noch starke kopfschmerzen! den dein gehirn braucht nunmal energie. wenn er den nicht bekommt hat man heftige kopfschmerzen. das gehirn ist das einzige körperteil an uns das nicht abnimmt oder zunimmt. bei dünnen menschen heißt es :ein brötchen für den hunger , ein brötchen fürs gehirn. bei dicken oder halt übergewichtigen ist die regel da anders es kommt dann nur ein halbes brötchen zum gehirn. und weil das gehirn aber nach einen ganzen brötchen verlangt isst man mehr

0

Was möchtest Du wissen?