Pro sieben maxx geht nicht :(((((

5 Antworten

Das ist die Frequenz für DVB-T dem digitalen Antennenfernsehen,wenn Du mit einer Zimmerantenne empfängst dann ist das richtig.Wenn Du Kabelempfang hast dann hängt es von Deinem Kabelnetzbetreiber an auf welcher Frequenz der Sender eingespeist wird,in einigen Kabelnetzen,da auch Kabel Deutschland ist Pro 7 Maxx nur digital zu empfangen,das aber kostenlos.Entweder mit einem Fernseher der einen digitalen Kabeltuner integriert hat(DVB-C) oder jedem digitalen Kabelreceiver.Bei Kabel Deutschland liegt der Sender auf 626 MHZ,und der Kanalnummer 212,da ist er dann allerdings nur in ausgebauten Gebieten empfangbar deren Frequenz bis 862 MHZ aufgerüstet wurde.

Tja, ohne Receiver geht das nicht.

Den musst Du Dir schon besorgen. Ich glaube, Kabel Deutschland bietet die an. Da kannst Du ja mal auf der Internetseite von denen gucken und es Dir dann gleich bestellen.

Kostet, soweit mir bekannt ist, ca. € 30 monatlich.

Haha vielleicht mach das ja

0
@Kloschuessel206

Völliger Blödsinn,bei Kabel Deutschland und anderen Kabelnetzbetreibern ist der Sender Pro 7 Maxx frei und kostenlos empfangbar,das mit jedem digitalen Kabelreceiver,bei Kabel Deutschland auf der Frequenz 626MHZ ,Kanalnummer 212.

0

gegenfrage wie empfängst du das fernsehsignal?

Starte einen neuen kompletten Suchlauf - das hat bei mir auch geklappt.

Du musst eine sendersuche machen und ich find den sendet richtig *denn da läuft nur dreck

Was möchtest Du wissen?