Pro-Gamer oder Youtuber werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest wissen dass in solchen "Berufen" wohl nur  0.1% der Leute schaffen viel Geld damit zu verdienen. Was aber auch daran liegt dass sich die meisten nicht anstrengen und alles wirklich ALLES dafür tun es zu schaffen. 

Wenn man etws wirklich will ist es möglich. Nur sollte man so einen Beruf nicht einfach so wählen, du brauchst die Leidenschaft dafür und durchhaltevermögen um es zu schaffen. Wunder dich nicht wenn es Jahre dauert bis du erfolgreich bist. Dennoch ist es machbar.

Hallo sehr geehrter Herr Otten, Wenn du 2002 geboren bist und eine pieps Stimme hast kannst du das mit dem Youtuber werden direkt vergessen da du noch zu jung bist heutzutage macht das jeder Minecraft Spieler der ein x und itz im namen hat, weil die denken die wären es aber die ober horren sind das kommt bei keinem gut an!

Du kannst nicht mit der Einstellung hinein gehen Youtuber/Progamer werden zu wollen denke das es eher mit viel Arbeit und Glück zutun hat.

Nein das sind keine anerkannten Berufe? Es gibt ja auch keine Ausbildung zum Youtuber...Und es gibt auch kein festes Gehalt. Man verdient pro 1000 klicks ca. 1€

Was möchtest Du wissen?