Pro Erdogan Demo?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Jeder darf für das demonstrieren, was ihm wichtig ist. Die einen demonstrieren für Veganismus, nächste gegen eine Islamisierung des Abendlandes und wiederum andere für den türkischen Präsidenten. Ob die Inhalte der Demonstrationen sinnig oder unsinnig sind, liegt natürlich immer im Auge des Betrachters.

Ich finde es schade, dass ein so großer Teil der Deutschtürken mit Erdogan sympathisiert bzw. ihn bisweilen fanatisch anhimmelt, aber das ist a) keine Neuigkeit und b) muss man es akzeptieren. Je lauter wir uns über solche Dinge beschweren oder diesen Menschen ihr Recht auf derartige Demonstrationen absprechen wollen, umso schlimmer machen wir es.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nunuhueper
31.07.2016, 19:49

Wer sagt denn, dass es ein Recht auf derartige Demonstrationen (wofür oder wogegen) gibt. Bald ist es normal, und wer bezahlt die vielen Sicherheitsmaßnahmen, wenn alle das ständig machen?

0
Kommentar von Aktzeptieren
31.07.2016, 23:43

weist du, wenn ich mir so die anderen Politiker in der türkei ankuke, dann bin ich froh das erdogan präsident ist. Aber er macht auch fehler, des kann man leider nicht ändern

0
Kommentar von KingSeyfoisback
23.08.2016, 20:45

Albert Einstein lebte nicht in dieser Zeit...
Und wenn diese Politiker an der Macht sind wird das wohl seine Gründe haben. Ich bezweifle das du gesehen hast, wie die Türken und vor allem die Moslems vor Erdoğan am Boden gekrochen und geschmort haben. Islamische Politiker haben sich zu der Zeit in Moscheen zum freitags Gebet GESCHLICHEN. Verhüllte Frauen wurde nicht akzeptiert. Und der artige Unterdrückungen. Damals gab es noch 80% Staub-Sand-Straßen/-Häuser wenn du verstehst was ich meine. Heute hast du überall Ordnung und Freiheit. Diese Gerüchte über Meinungen die nicht öffentlich kommen oder Leute die verhaftet werden und trotz Unschuld nur wegen Meinungsverschiedenheit oder anderen Glaubens im Knast bleiben, sind genau so ein Dreck wie du ihn in deiner Antwort servierst.

0

Nach dem bundesdeutschen Recht sind solche Demonstrationen zulässig.

Ich persönlich verstehe aber nicht, wie man für einen Menschen, der sich wie ein Diktator oder absoluter Herrscher verhält, demonstrieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym063
31.07.2016, 18:01

Haben viele Deutsche vor 70 Jahren auch gemacht. Ich denke , dass Diktatoren schon wissen, wie sie Leute für sich gewinnen können.

1
Kommentar von Aktzeptieren
31.07.2016, 23:45

Wenn ich mir so die anderen Politiker in Türkei ankuke, dan bin ich manchmal schon froh, das doch erdogan der präsident ist, aber er machf leider auch fehler

0

Gut, im Gegensatz zur Türkei, hat bei uns jeder das Recht für seine Meinung auf die Straße zu gehen. - Ganz gleich wie verwirrt die jeweilige Idee auch sein mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nunuhueper
31.07.2016, 19:50

Es geht nicht um die Ideen, sondern um die Auflagen, die die Polizei stellt.

0

Türkische Nationalist*innen sind genauso sche*ße wie deutsche Nationalist*innen. Ob die Demo ist jetzt in Deutschland oder wo anders stattfindet interessiert mich eher weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns in Europa halte ich davon gar nichts. Wenn sie sich nach Erdogan sehnen, sollen sie in die Türkei zurück gehen. Nachdem Erdogan einen Großteil der tüchtigen Leute auf die Straße gesetzt hat, braucht er ohnhin Nachschub als Stützen der türkischen Gesellschaft, die ihm "die Stange halten";-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhhh... ich glaub das Bringt nicht viel ,da müssen schon sehr viele mitmachen,auch aus anderen Europäischen Ländern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, das widerspricht dem Gleichheitsgrundsatz.

Wer geht für mich auf die Straße?

Wer demonstriert für mich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is mir egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da eher auf der anderen Seite stehen! Der Mann vernichtet die Demokratie in der Türkei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aktzeptieren
31.07.2016, 23:49

das macht er schon, aber wenn ich mir so die anderen Politiker in Türkei ankuk, dann passt des so wie es ist. Die Menschen in Türkei leben gut und Friedlich, lasst sie leben, wie sie wollen.

0

Das ist sowie wenn Freilandhühner für Käfighaltung protestieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?