Sollte es eine Quote zur Verteilung der Oscars geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Contra: macht keinen Sinn und gibt auch keinen Grund dafür, wer gut ist wird nominiert, wer nicht eben nicht. In den USA sind 14% der Bevölkerung schwarz und 13,5% der Oscars gingen in den letzten 10 Jahren an Schwarze - also stimmt doch alles und niemand hat einen Grund, sich diskriminiert zu fühlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, dann viel Erfolg bei der Arbeit an dem Essay.

Aber was ist denn nun Deine Frage an uns, konkret??

Sollen wir Dir nun eine pro- und contraliste erstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daisyduck12
29.01.2016, 19:07

nein, nur vielleicht ein oder zwei argumente nennen

0

Ich bin dagegen, wieso sollten sie denn eine extra Quote bekommen.
Sie gehören auch zu uns. Gleichberechtigung und so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daisyduck12
29.01.2016, 19:06

Ja natürlich. Nur muss ich ja einen pro/contra Aufsatz schreiben. Und mit einem Argument komm ich da nicht weit:D aber danke trotzdem

0
Kommentar von pll4eva
29.01.2016, 19:10

PRO Sie werden diskriminiert

0

Was möchtest Du wissen?