Pro Argumente für die mietpreisbremse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Pro-Argumente können nur Mutmassungen sein.

Pro wäre z. B., dass damit exorbitante Steigerungen der Miete für eine Wohnung nur aufgrund einer Neuvermietung nicht mehr möglich sind.

Pro wäre auch, dass in Betroffenen Regionen Mieterhöhungen nur noch max. 15 % innerhalb von 3 Jahren betragen dürfen. Das dämpft natürlich etwas die Mietpreisentwicklung.

Das alles ist aber graue Theorie und die allgemeinen Auswirkungen können gar nicht wirklich abgeschätzt werden. Man sieht sie erst hinterher.

Über Contra-Argumente will ich mich hier gar nicht auslassen, da Du diese offenbar zur Genüge kennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt natürlich auch ein wenig drauf an, aus wessen Sichtweise du fragst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?