Pro-Argumente, das Adolf Hitler die Person mit dem größten Einfluss des 20 Jahrhunderts ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich muss eine Erörterung morgen schreiben. Dabei geht es darum, wieso
Hilter die einföussreichste Person des 20. Jahrhunderts ist. Ich brauch
mindestens 5 starke und sinnvolle Argumente dafür.

Ein Lehrer, der dieses Thema nicht als Frage, sondern als feststehende Tatsache formuliert, die seine Schüler mit mindestens 5 Argumenten untermauern müssen, ist als Lehrer völlig ungeeignet und gehört aus dem Staatsdienst entlassen!

Gewiss, Hitlers Wirken hat in Europa Spuren hinterlassen, die noch heute sichtbar sind. Aber war er deswegen "die einflussreichste Person des 20. Jahrhunderts"? Viel einflussreicher waren andere Personen, die das ganze 20. Jahrhundert bis heute geprägt haben: ich denke an Lenin und Stalin. Gerade der Diktator Stalin hätte es in der Hand gehabt, nach den 12 Jahren Hitler mit seiner Naziverbrecherbande die politische Situation in menschenfreundlichere Bahnen zu lenken. Er hat es nicht getan, sondern dafür gesorgt, dass die Hälfte der europäischen Völker rund 45 Jahre in Diktaturen, Mangelwirtschaft und Unfreiheit leben mussten. Das hat das 20. Jahrhundert mehr geprägt als der Unmensch Hitler: kommunistische Diktatur und Verbrechen von 1917 bis 1989/90!

MfG

Arnold

"DIE"  einflussreichste Person , scheint mir übertrieben und bestätigt nur den Personenkult, den er wissentlich betrieben hat. Er stand für eine große Gruppe von Menschen - und deren Entscheidungen, Unmenschlichkeiten , Machtgier usw haben in der Tat das Leben (und leider auch das Sterben) von Millionen von Menschen beeinflußt. Darum ist die Frage (falls es eine Frage nach dem Pro und Kontra war) schon sehr merkwürdig. Stellst Du sie - oder ist das eine Frage aus dem Unterricht in der Schule?

Die Vergangenheit wäre ohne ihn anders verlaufen. Uns würde es wahrscheinlich alle nicht geben ohne ihn. Weil unsere Großeltern sich nicht getroffen hätten, oder unsere Eltern.

Ich meine kein Mensch in Deutschland blieb wohl unbeeinflusst von ihm. Alle mussten irgendwo hinfliehen und ein anderer Teil der Deutschen kam um. Vielleicht hätte dann einer der Toten deine Oma geheiratet oder später deine Mutter, wenn es Hitler nie gegeben hätte, denn dann wäre der Tote nicht gestorben. 

Schreib das einfach ab und gib es deinem Lehrer.


Swagger02 18.01.2017, 03:24

Die Bundesrepublik hätte es auch nicht gegeben, denn die ist erst durch die Amerikaner nach dem zweWeltkrieg entstanden. Die EU ist auch als Folge von dem zweiten Weltkrieg entstanden. 

0

1: Ich behaupte mal er hat das (Moderne) Deutschland bzw. die (moderne) Welt geprägt wie kaum ein anderer (zum guten oder schlechten, sei mal dahingestellt.)

2: Wer einen Weltkrieg starten kann und gerade in diesem Außmass muss schon verdammt eiunflußreich gewesen sein, weil ohne Einfluß hätte jeder General ihn den Vogel gezeigt und wen man sich seine Machtübernahme anguckt war dass alles verdammt schlau gemacht (Wahnsinn und ,,Genie" liegen ja nicht soweit auseinander ^^)

3: Er trägt zwar die Schuld am Ausbruch des 2ten Weltkrieges, aber Russland stand auch schon in den Startlöchern Europa zu überrollen und die Japaner waren auch fleißig dabei... Letztenendes wäre es so oder so zum Krieg gekommen (bis zur Erfindung der A-Bombe) nur er hat ihn halt angefangen.

Mehr fällt mir grad net ein :D

Mfg,

Samus3110

Hitler hat eine diktatur in deutschland geschafft und damals waren wir das unbesiegbare reich das ist schon eine leistung außerdem hat er es mit einfluss der medien und strafen geschafft das ihm jeder gefolgt ist teilweiße dachten leute noch hitler findet ein weg den krieg noch zu gewinnen und alles zu drehen dabei waren die russen schon vor berlin das zeigt schon wie einflussreich er war und das offensichtlichste er ist am 2 weltkrieg schuld und hat millionen von menschen auf sein gewissen 

Hat sich stellvertretend für ALLE bis aufs letzte geweigert mit Krieg anzufangen!

Da waren alle anderen außerhalb unserer Gebiete gegen uns alle gerichtet und hatten uns bis aufs Äußerste uns gereizt bzw.  bombadiert (und ja deine Urgroßeltern wurden weggesprengt  {Ausland/Europa/ Drittland} als wahrscheinlich verchemikaliert {im Innern wahrscheinlich})

implying 18.01.2017, 03:11

selten so einen verzweifelten versuch gesehen etwas ironisches und sarkastisches zu schreiben xD

0
sindbadkaroL 18.01.2017, 03:14
@implying

Mehr Pop-Musik hören, don't Cry Argentinia {´Freudentränen von den einen als auch von Argentinien, unter den Buchen musst du nicht suchen unter den Linden da wirst du finden} 1951-1953 die Briten in Antarktika platt gemacht, nach zu lesen bei der Verwahrungsregierung us Amerika gibt es sogar Verträge, sorry wenn das dein Geschichtslehrer nicht drauf hat.

0

hitler hat es geschafft die olympischen spiele als propaganda zwecke zu benutzen, wer kann das von sich behaupten.. hhaha

Ich kann dir mal zwei nennen

- durch den von ihm verursachten 2. WK hat sich Europa nachhaltig verändert

- die Judenvertreibung hat dazu beigetragen,dass der Staat Israel entstanden ist

Vielleicht auch mal googeln?

Was möchtest Du wissen?