Pro Ana Hilfe bitte, aufhören

3 Antworten

Ich weiss, was pro ana ist. Und ich weiss, dass man da allein nur ganz schwer wegkommt, eigentlich normal gar nicht. ABer auch die richtige hilfe zu bekommen, ist nicht so einfach. Du musst viel selbst erkennen und darueber nachdenken - und das evtl mit der Hilfe einer anderen Person.
Wenn du willst, kannst du dich an mich wenden. Ich bin kein Psychologe, der speziell noch auf diese Sache geschult ist. Aber ich helfe anderen in vielen verschiedenen Situationen und bin sicherlich in der Lage, dir jederzeit mit Rat zur Seite zu stehen, ohne gleich irgendwelche Vorwuerfe usw zu machen, ohne gleich zu verurteilen.

Pass auf, wenn du eine echte Anorexia nervosa hast, dann bíst das lebensgefährlich. Keinesorge ich weiß wovon ich rede. halte dich an deine Freunde Ana kann dir nicht helfen, es macht dich kaputt.Wenn du deine Distziplin halten willst, dann treibe Sport. aber iss genug viel Glück

ich will es denen aber nicht sagen bin erst seit paar tagen auf der neuen schule

0
@Anonym1998123

Das kann ich verstehen, aber du kannst in der "Schwebe blieben" einfach das Gewicht halten, bis du eine Lösung gefunden hast, einfach nicht zu viel nachdenken

0

Mh, mal ne Stimme aus der Pro Ana Community.

Ich finde es gut, dass du aussteigen willst, ehrlich. Ist auf jeden Fall mutiger als das was ich mache, nämlich weiter machen.

Wir nehmen billigend den Tod in Kauf, also halte dir das vor Augen. Du musst das nicht machen und du wirst wissen was ATTE ist, oder.

Auch wenn du vielleicht meinst, dass du nicht für sowas ist, jeder der in die Richtung geht ist an einer Stelle Pro ATTE.

Denn wer Ana ist hat am Ende auh eine Essstörung. vielleicht nicht gleich Magersucht, aber die Gedanken sind schon da und du wirst kaum davon mehr loskommen.

Gleichaltrige werden dich nicht verstehen können, darum geh zu einem Erwachsenen dem du vertraust, aber am Ende musst du das selbst schaffen. So hart das auch klingt, aber fang wieder an zu Essen.

Das ist kein leben was wir haben, das ist Selbstmord auf raten. Ich weiß was das bedeutet und ich nehme es billigend in kauf, aber das heißt nicht das du das musst.

Seit stark für DICH. Wirf dieses leben nicht weg, sondern raff dich auf und such dir ein Selbsthilfeforum, eine Selbsthilfegruppe tu dich mit anderen ehemaligen Pro Anamitgliedern zusammen macht etwas gegen diesen Mist.

Ana ist vielleicht in deinem Kopf eine ftreundin, ich gebe zu, dass ich ihr auch sehr nahe stehe, aber sie ersetzt keine echten Freunde.

Das sind die die dich umarmen und deine freunde werden nicht gehen, denn sie kennen Ana nicht, sie kennen dich und sie mörgen dich nicht Ana.

Iss ausgewogen und gesund, mach weiter Sport und hör auf deinen Körper, dass sind die einzigen Dinge die ich dir sagen kann und die dir auch jeder psychologe raten wird.

Viel Glück Mia

Hey, wenn ich das richtig aus deinem Kommi gelesen habe, dann bist du eine Ana?

Ich suche schon lange vergeblich eine Ana-Freundin... Also jemanden der mich unterstützt und den ich auch unterstützen kann. Vielleicht kannst du mir ja mal zurückschreiben (wenn du magst).

LG

0

Was möchtest Du wissen?