Pro 7 nicht empfangbar, was tun?

2 Antworten

Das kann ein Ausfall beim Kabelnetzbetreiber sein auf einzelnen  Frequenzen,möglicherweise eine Folge des Sturmes.Hast Du einmal bei Sendern die noch empfangen werden die Signalstärke und Signalqualität überprüft?

Ergänzung,es gibt erhebliche Probleme im Netz von Unitymedia/Kabel BW

https://www.inside-handy.de/news/42727-stoerung-unitymedia-telefonausfall-internetausfall

http://xn--allestrungen-9ib.de/stoerung/unity-media

Überprüfe, ob alle Stecker fest in der Buchse sitzen. Wackle mal dran.

Falls das nichts bringt:

Wechsle mal das Kabel von der Buchse zum Receiver/Fernseher. Am besten zu einem abgeschirmten Kabel.

Das kabel ist ganz neu und steckt fest drin

0

Über KABEL Digitalsender wie Pro7, Sat1 und SuperRTL nur ANALOG empfangbar?

Hallo,

ich habe mir jetzt einen neuen Fernseher gekauft (Sony Bravia) und empfange meine Sender über KABEL. Das heißt, das Antennenkabel steckt bei mir direkt hinten im fernseher drin und laut Hersteller befinden sich die Digitalreceiver direkt im Gerät. Habe also einen Sendersuchlauf durchgeführt, doch kann ich z.B. Pro7, Sat1 oder Vox wie auch SuperRTL nicht empfangen. Es kommt die Fehlermeldung: Sender sind verschlüsselt und können nicht decodiert werden.

im ANALOG Modus empfange ich zwar die Sender, doch sind die Bilder hier ja nicht gerade eine Augenweide... Den Suchlauf am Fernseher habe ich inzwischen mehrmals durchgeführt. Ebenso habe ich den Suchlauf so eingestellt, dass nur frei und nicht kostenpflichtige Sender angezeigt werden sollen. Hier sortiert der Fernseher also schon vorher für mich aus, dennoch sind diese Programme als frei empfangbar dabei. Die Fehlermeldung bleibt aber die gleiche.

ann es denn sein, dass ich über KABEL diese Sender tatsächlich nur ANALOG schauen kann? Und wenn ab April das analoge Fernsehen abgeschaltet wird... kann ich sie dann gar nicht mehr sehen? Das wundert mich etwas, denn meine Eltern können über ihren Sat receiver diese Programme auch kostenlos ansehen. Sie verwenden allerdings SAT.

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?