Privatversichert, Arztbesuch ohne Rechnung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Normalerweise werden Deine Eltern eine Rechnung bekommen.

Du kannst natürlich mit dem Kinderarzt reden und dem Dein Problem schildern. U.U. unterschlägt er dann die Untersuchung, wenn nichts ernstes vorliegen sollte. Wenn es was ernstes ist, geht das aber 100%ig nicht.

Ich kann Eltern nicht verstehen, die ihren Kindern ärztlicheHilfe verweigern. Klar, u.u. ist es was harmloses. Aber können Deine Eltern in Dich reinschauen?

Wenn meine Kinder was hatten, bin ich mit denen zum Arzt gegangen, wenn sie unbedingt! wollten, auch wenn ich sicher war, daß nicht notwendig. Dann hat der Arzt hat nur das bestätigt, was ich gesagt hatte und das Kind war beruhigt.

Aber starke! Bauchschmerzen, das kann u.U. was ernstes sein, muß natürlich nicht.

Daß ich als Jugentliche monatelang mit starken Kopfschmerzen nicht zum Arzt gebracht wurde, werfe ich meinen Erziehungsberechtigten noch heute vor. Bei mir waren die Ursache die Augen und als ich dann endlich doch zum Arzt gebracht wurde, meinte dieser, daß ich ohne Behandlung bald erblindet wäre. Das war dann das letzte Mal, daß ich, wenn ich es meinte, nicht zum Arzt gebracht wurde.

Ich kann so fahrlässige Eltern einfach nicht verstehen von einer guten Freundin von mir ist der Bruder deswegen gestorben. Bauchschmerzen, irgendwann Blindarmdurchbruch und als der dann endlich zum Arzt kam, war er einer der Fälle, die nicht mehr gerettet werden konnten.

Und selbst, wenn bei Dir diesmal hoffentlich nichts ernstes vorliegt, Deine Eltern können noch weniger in Dich reinschauen als ein Arzt und selbst, wenn es diesmal harmlos sein sollte, u.U. ist es das das nächste Mal nicht.

Du darfst Deinen Eltern gerne das, was ich hier schreibe, gerne zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.jameda.de/?gclid=CNqE1Ozv-cgCFSIewwod1jwG6Q

Hiermit kannst Du Dir eine Arztpraxis aussuchen und telefonisch nachfragen. Normal legt man als Versicherter seine VS Karte vor.

Du bist evtl. durch Deine Eltern noch versichert, wobei die Praxis Dir die entsprechende Auskunft geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cremeoel
09.11.2015, 09:19

Ich bin durch meine Eltern versichert. Privat.

0

Nein leider nicht. Da du privat versichert bist bekommen deine Eltern die Rechnung. Red nochmal mit deinen Eltern , das du so schmerzen hast und das du dringend zum Arzt musst. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wollen deine Eltern nicht zum Arzt mit dir? Sorry aber das geht gar nicht, bin selbst Mutter... Find ich ziemlich hart, man geht zum Arzt mit seinem Kind wenn es schmerzen hat... Such deine VS Karte und geh zum Arzt! Wenn sie es verbieten ist das in meinen Augen sehr verantwortungslos...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als 15jährige bist Du bei der Krankenversicherung Deiner Eltern mitversichert. Da hast Du auch Deine Karte. Suche also wo die ist, vielleicht  gibt's da nicht so viele Möglichkeiten bei euch. Damit gehst Du zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige Möglichkeit besteht darin, dass du die Rechnung selbst sofort bar bezahlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?