Privatsphäre Einstellungen auf dem Apple mac?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst deinen Mac problemlos mit anderen Leuten teilen - aber NIEMALS deinen Account! Das bedeutet, dass du (als privilegierter Anwender - Administrator) für jeden Anwender einen eigenen Account anlegen solltest (Standard).

Du öffnest die Systemeinstellungen und wählst Benutzer und Gruppen. Dort legst du neue User an.

So ist sichergestellt, dass praktisch jeder seinen eigenen Rechner hat und auch nur sieht, was er selbst bisher gemacht hat.

Du musst einfach einen anderen Benutzer etablieren.

Wenn Du gemeinsame Dateien oder Programme für andere benutzer sperren willst, musst Du das Info-Feld (Apfel+I) öffnen und dort Berechtigungen vergeben.

Was möchtest Du wissen?