Privatschulden ohne Rückzahlung in sicht..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du wirklich beweise hast, das Schulden gemacht wurden und die raten ausbleiben, bleibt nur der gang zum Anwalt. Ohne beweise lohnt sich nicht dann haste nur Kosten

Naja beweise, ich hab halt alle aufen handy. Mit seiner nr. Und allen sms wo es halte drine steht. Steht auch drine das er zahlen wollte es aber dann doch wieder sein lässt.

Wegen 200 € würde ich da keinen Aufstand machen ,da zahlst du ja mehr an Rechtsanwaltkosten als die Sache Wert ist.Ich würde dies verbuchen unter Lehrgeld bezahlt.In Zukunft keinen Geld leihen.Wie heisst es so schön bei Geld hört die Freundschaft auf.

Gar nichts, dein Geld ist weg und ein Gang zu deinem Anwalt ist auf Grund der Summe unjustiziar (nicht lohnend), weil die Kosten der Gebühren und Anwalt höher wären.

Es sei denn du hast darüber eine Quittung oder gar einen Schuldschein, aber selbst dann, bekommst du nur Recht aber kein Geld.

Selbst einen Anwalt konsultieren!

Was möchtest Du wissen?