Privatkauf/ Rückgaberecht bei verschwiegene Schäden?

1 Antwort

Das klingt nicht gut. Aufhorchen lässt das der Verkäufer nicht seine Adresse herausgibt. Da hätte ich schon die Finger davon gelassen.

Was willst Du machen?

Auch wenn Du nachweisen kannst, das der VK von den Mängeln gewusst haben muss, benötigst du seine Adresse.

Geld kannst Du nur zurückfordern, wenn du weist wo der VK wohnt. Wie bzw. wo willst du sonst etwas geltend machen?

Ggf. sind Daten vom Verkäufer noch über das Handy herauszubekommen.

Was möchtest Du wissen?