Privatinsolvenz was kommt danach

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun musste ich mir dieses Jahr eine anderes Auto anschaffen, und die KFZ-Steuer für das alte Auto wurde mit der offenen Summe verrechnet. Ist das legitim?

Ja, bis zur Erteilung der Restschuldbefreiung ist das eben so. Das Finanzamt kann aufrechnen.

Was wird mit den restschulden nach der Insolvenz?

Wenn Dir die Restschuldbefreiung erteilt wird, brauchst du sie nicht zurückzahlen.

Werden sich die Gläubiger dann an meinen Exmann wenden?

Voelleicht.

Er, muss ich dazu sagen hat 2009 die Eidesstattliche Versicherung abgegeben, obwohl auch er in die Insolvenz wollte.

Zur Abgabe der eV war er vermutlich verpflichtet.

Wer kann mir da weiter helfen.

Deine Schuldnerberatung

Mir wird zwar nicht jeden Monat Geld vom Gehalt abgezogen,aber bei Sonderzahlungen,wie weihnachtsgeld und andere Zahlungen wird eine Abtretung direkt über die Gehaltsabrechnung gemacht.

So sieht das Gesetz dies vor.

Was möchtest Du wissen?