privatinsolvenz und haus abzahlen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast eine "Auflassungsvormerkung," aber das ist kein Eigentumsrechte.

Also, wenn du jetzt in Privatinsolvenz gehst, brauchst Du das nicht anzugeben.

Und da eine PI mit allem drum und dran nicht länger als gut 7 Jahre dauert, wird es klappen.

Da würde ich mich mit einem Schuldenberater besprechen. Da es ja wie eine monatliche Miete ist, muss der Verkäufer nicht unbedingt zu den Gläubigern zählen. Bei der Insolvenz geht es ja eher um Schulden, die nicht beglichen werden können. Der Schuldenberater kann Dir da mehr zu sagen.

Was möchtest Du wissen?