Privatinsolvenz und Führungszeugnis?

4 Antworten

Nein, die Privatinsolvenz als solche steht 100%ig nicht im FZ. Im FZ stehen nur strafgerichtliche Verurteilungen (und auch da gibt es Ausnahmen, die nicht hineinkommen z.b. hinsichtlich Erst(!)verurteilten mit kleinen Strafhöhen - bis 90 Tagessätze Geldstrafe)

Seid wann ist denn im polizeilichen Führungszeugnis eine Privatinsolvenz eingetragen? Da steht doch nur was über deine Straftaten drin (falls du welche begangen hast).

Nein, aber Dein neuer AG wird sowieso davon erfahren. Deshalb: Karten auf den Tisch!

Chris Hansen

nein nein, die insolvenz ist durch. nur die schufa-eintragung wird erst nach drei jahren gelöscht. wichtig ist das führungszeugnis.

danke euch schon mal

0

Was möchtest Du wissen?