Privatinsolvenz - Vergleichsangebot

3 Antworten

Wenn nur ein Gläubiger nicht einverstanden ist, kannst Du überhaupt nichts machen, dann kommt es zu keinem Vergleich, wäre es denn nicht möglich, die 3 voll zu bedienen, wenn die übrigen mit 30 % einverstanden sind, oder sind es gerade Gläubiger, die hohe Summen bekommen. Wieso hast Du es zur Privatinsolvenz überhaupt kommen lassen, wenn Du zumindest 30 % abdecken kannst, dann wären sie sicher mit zukünftigen Raten einverstanden gewesen.

6

Wie es mir mein Treuhänder erzählt hat, müssen alle einverstanden ein. Ob das geht die anderen 30% zu zahlen und die anderen voll das weiß ich leider nicht.

Ich habe viele Dummheiten getrieben und mir ist es einfach über den Kopf gewachsen und hatte keine Zukunft mehr gesehen und deswegen habe ich einen PL eröffnet

0
35
@Swag187
Ob das geht die anderen 30% zu zahlen und die anderen voll das weiß ich leider nicht.

Ne. Der Vergleich ist dann trotzdem nicht gültig.

0

Hallo,

auch wenn es hier mehrfach behauptet worden ist, steht in der Insolvenzordnung nicht drinnen, dass die Gläubiger zu gleichen Teilen befriedigt werden müssen, damit die Privatinsolvenz vorzeitig aufgehoben werden kann.

Die Insolvenzordnung sagt nur, dass den Gläubigern eine Einmahlzahlung von einem Dritten angeboten werden kann, unter der Bedingung, dass dann die restlichen Forderungen erlassen werden. Sollten alle Gläubiger diesem Vergleich zustimmen, dann kann die Privatinsolvenz vorzeitig aufgehoben werden.

Somit spricht nichts dagegen, dass Du bzw. der Dritte mit den 3 noch unwilligen Gläubigern eine vertrauliche Vereinbarung triffst, die von den anderen gebotenen 30% abweicht.

Ich würde diese Vereinbarung aber über einen Anwalt machen, damit Du da vertraglich sauber bist.

Viel Glück

Würde mich sehr über ein paar Hilfreiche Antworten freuen...

Vergleichsangebot erhöhen, und zwar so, dass ALLE mitspielen, ein RA oder Rechtspfleger könnnte da nur vermitteln!

6

Das Problem ist, wenn ich jetzt ein Vergleich machen würde von 40% ich allen Gläubiger 40% zahlen müsste und so viel Geld habe ich dann leider nicht zu verfügung.

0
35
@Swag187

Dann geht es nicht, dann kannst du nichts machen.

0

Kann mann bei Privatinsolvenz Gläubiger nachmelden falls mann diese übersehen hat?

Ich habe einen Antrag auf Privatinsolvenz gestellt. Nun ist das Verfahren eröffnet worden und das 1. Gespräch mit Treuhänder hatte ich vor drei 4tage. Nun meine Frage: Sollte ich einen Gläubiger vergessen haben kann ich diesen nachmelden? Oder was passiert dann? Wird dann die RSB versagt?

...zur Frage

Privatinsolvenz und gerichtliche Forderungen

Hallo zusammen,

ich fass es mal möglichst kurz.

Durch ein Gerichtsurteil vor ca 2 Jahren habe ich bei zwei Personen jeweils Forderungen von ein paar tausend Euro. Beide saßen kurz hinter Gittern und "bringen ihr Leben nun auf die Reihe", bedeutet Hartz IV. Ja egal, habs nicht so eilig mit dem Geld. Doch nun bekam ich Post, dass einer von denen Privatinsolvenz angemeldet hat, weil er circa 10 Gläubiger hat und sehr verschuldet ist. Nun stell ich mir die Frage wie es mit solchen gerichtlichen, rechtskräftigen Urteilen aussieht? Verfallen diese auch nach 7 Jahren? Wäre ja die größte Sauerei, ich wäre Opfer, zahl massenhaft für nen Anwalt und die "Entschädigung" aus dem Täter-Opfer-Ausgleich würde mir dann auch aus den Händen flutschen.

Mach mir grad ziemliche Sorgen, wäre nett wenn mich dort jemand aufklären könnte.

Vielen Dank im voraus, greenfielder

...zur Frage

Gläubiger Fordert nach der Insolvenz.

Hallo zusammen. Suche dringend Rat und Hilfe! Ich hatte Privat Insolvenz gehabt und seit letztes Jahr Dez. 2013 bin ich befreit das heißt Schulden frei. Seit 3 Monaten endlich richtig gute Luft Atmen. Ich mach Plötzlich mein Briefkasten auf und da lag ein Brief vom Mahngericht Coburg ein Gelber Umschlag drin. Als ich ihn öffnete drehten sich meine Augen um her. Ich soll bei einem von meinen Insolvenz Gläubiger 3490 Euro Zahlen? Ich hatte damals bei ihm Miet Schulden gehabt vor 12 Jahren. Jetzt steht plötzlich drin ich hatte bei ihm ein Privat Kredit genommen von 3300 Euro? Ich kenne ihn nicht hatte nie mit ihm was zu tun gehabt und erst wusste ja Bescheid über mein Insolvenz da erst als Gläubiger angemeldet war! Was soll ich jetzt machrn ? Muss ich diese Summe Bezahlen? Spielt der Gläubiger mit mir? Was soll das den ich dachte ich bin Schulden frei? Bitte um dringende Hilfe????

...zur Frage

Meine Privatinsolvenz nach 3 Jahren vorzeitig beenden?

Hallo. ich befinde mich seit 3 Jahren in der Privatinsolvenz und möchte diese durch eine Einmalzahlung ( erreichen 35 % der Summe ) vorzeitig beenden, Dem Steht nichts im Wege und der Treuhänder beantragt nach Zahlungseingang die Vorzeitige Auflösung. Natürlich ist es so das ich die Einmalzahlung privat geliehen bekomme und diese zurück bezahlen muss. Bis das Verfahren eingestellt wird und die Restschuldbefreiung erteilt wird vergeht eine gewisse Zeit in der ich weiterhin Monatlich den Pfändbaren Betrag von meinem Monatlichen Einkommen abtreten muss. Und genau das ist meine Frage ! Wie lange kann es dauern von der Bezahlung der Summe ( damit ich die 35 % erreiche ) bis zur Schließung des Verfahrens. Jeder Monat den ich warten muss werde ich ja noch weiter den Pfändbaren Betrag zahlen müssen und das ist natürlich sehr ärgerlich denn ich möchte ja anfangen die Privat geliehene Summe zurück zu Zahlen.

Wer weiß da was?

...zur Frage

Privatinsolvenz Gläubiger Mahnung ?

Hallo. Ich bin vor 3 monaten in die privatinsolvenz. Jetzt kam ein Brief von einer Forderung die vor der Ehe enstanden ist dh. Mein alter Nachname war noch bei denen gespeichert. Wir hatten diese Forderung vergessen auf der Liste. Muss ich das jetzt bezahlen? Normalerweise muss der Gläubiger sich ja selbst informieren aber da es schon solange her ist und er nur meinen alten Nachnamen wusste weiß ich jetzt nicht wie das jetzt abläuft. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Danke im vorraus

...zur Frage

privatinsolvenz versagung der RSB und gefängnis

hi, ich hatte diese frage schon mal gestellt. ich war früher spielsüchtig und hatte dadurch kreditschulden und privat schulden. meine privat schulden hatte ich beglichen indem ich meinem dispo leer geräumt hatte. bald habe ich den schlusstermin und mir wird die RSB angekündigt. meine frage: kann der gläubiger mir die RSB versagen weil ich durch die spielsucht schulden gemacht habe? kann ich dafür auch ins gefängnis kommen? ich habe es auch meinem treuhänder gesagt, dass ich dadurch die schulden gemacht habe. im internet lese ich nur horrorgeschichten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?