Privatinsel Staatszugehörigkeit

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jede bekannte Insel ist Staatsgebiet eines Staates. Sollte da irgendwo weit jenseits von festlandssockeln eine Vulkaninsel aufsteigen und von dir dauerhaft besiedelt werden, darfst du nach wenigen jahrzehnten auch eine Mitgliedschaft in der UNO erwägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rheinflip
26.09.2012, 18:37

Danke!

0

Keine Insel ist staatenlos, sondern gehört zum Hoheitsgebiet einer Nation. Ausnahme ist die Antarktis.

Wenn du ein Grundstück kaufst, gehört dieses doch auch weiterhin zum Staat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?