Privathaftpflicht mit Schlüsselverlust ohne Selbstbeteiligung

8 Antworten

Ich glaube, dies wird nicht so einfach, denn die meisten nehmen eine kleine SB oder eben eine läppische Versicherungssumme. Beispiel: Beitrag 39,00 EUR und ohne SB bei Versicherungssumme in der PH 50 Mio für Personen, Sach- und Vermögensschäden zzgl. 15,00 EUR Zuschlag für Schlüsselverlust bis 50.000 EUR bei SB in Höhe von 250,00. Viel Glück.

Das bietet so gut wie jeder Versicherer (gegen Aufpreis) an. Insgesamt also zwischen 60 und 70 € Jahresbeitrag

Schlüsselverlust bieten sehr viele Anbieter mittlerweile an. Allerdings ist darauf zu achten, ob der Schlüsselverlust für private UND berufliche Schlüssel gilt. Außerdem ob der Verlust während der Freizeit UND der Arbeitszeit versichert ist.

Hier gibt es doch sehr viele Unterschiede. Am besten ein paar Angebote von diversen Anbeitern einholen (Versicherungsagenturen/makler).

Ich wollte in Afrika in einem gemeinnützigen Projekt Sozialstunden ableisten, jetzt sagt die PraeventSozial (Gerichtshilfe) ich sei nicht versichert, warum den?

Warum soll ich wenn ich in Afrika in einem gemeinnützigen Projekt Sozialstunden ableiste nicht versichert sein?

Und wie bin ich in Deutschland versichert wenn mir was passiert? Ich meine ich habe doch eine ganz normale Krankenversicherung und darüber bin ich immer versichert oder verstehe ich da was falsch?

Oder was meint die GERICHTSHILFE mit versichert?

...zur Frage

Urlaubsanspruch bei ausländischen Mitarbeitern

Ich habe mal gehört das ausländischen Mitarbeitern alle 2 Jahre ein Urlaubsanspruch von mind. 4 Wochen zusammenhängender Wochen zusteht. Ist wohl wegen Heimaturlaub so geregelt worden. Kann mir hier jemand mitteilen ob das so richtig ist und was besonders wichtig wäre wo das gesetzl. geregelt ist. Vielen Dank - für hilfreiche Antworten, ein schönes Wochenende Knupper

...zur Frage

Schlüssel verloren, wann zahlt Haftpflicht?

Hallo allerseits, tolpatschigerweise habe ich gestern meinen Schlüssel verloren. Ich habe mein Handy aus der Hosentasche geholt in der auch mein Schlüsselbund war, dieser ist mit herausgefallen, und da ich gerade ein Schiff über den Fluss fahren zugesehen habe am Rand einer Brücke, ist dieser natürlich direkt in den Fluss gefallen. Nun war an dem Schlüsselbund nicht nur mein Wohnungsschlüssel, sondern unglücklicherweise auch noch der Schlüssel meiner Arbeit (Schliessanlage). Zahlt das nun meine Haftpflichtversicherung?

...zur Frage

Versicherungsfrage - Geschubst und gefallen?

Hallo. Ich habe eine Versicherungstechnische Frage.

Ich versuche es kurz zu gehalten: Ich bin auf einem Geburtstag gewesen und wurde aus Versehen umgestoßen, bin gefallen und habe dadurch große gesundheitliche Folgen erlitten. Letztendlich habe ich durch eine Mediatorin, also außergerichtlich, Schmerzensgeld verlangt. Ich habe mit einer Freundin die dabei war und den Vorgang besser wahrgenommen hat gesprochen und danach angegeben, er wäre jemanden in die Arme gesprungen und hätte mich so von hinten an/umgestoßen. Ich selbst war nicht sicher wie genau, weiß nur dass er es war, und gab quasi an was sie mir gesagt hat.

Durch Gerede habe ich gehört, dass er nun angeben will dass er es nicht leugnet gegen mich gestoßen zu sein, allerdings in der Weise dass ihn eine dritte Person geschubst hätte, und er darum gegen mich gefallen wäre. Auch er hat mit jemanden gesprochen da er selbst es nicht mehr wusste, und dieser hätte es so gesagt. Somit hat er quasi einen Zeugen für seine Version und ich einen für meine, aber wir beide als direkte Betroffenen, wissen es selbst nicht mehr und nur durch sie (was ja nicht unbedingt die Versicherung weiß - ich habe keine Zeugin angegeben sonder privat mit ihr geredet und es dann als meine Version angegeben).

Klar, wenn die dritte Person sagt ja ich habe ihn gestoßen und er somit mich, muss ja die Versicherung der dritten Person bezahlen und nicht seine. Für mich ist es ja letztendlich egal wer zahlt.

Aber was passiert, wenn die dritte Person die ihn laut seiner Aussage geschubst haben solle verneint? Muss er dann zahlen, oder steht es dann Aussage gegen Aussage , oder wie läuft das dann? Leider ist es schon fast 2 Jahre her aber vorher waren die Auswirkungen nicht bekannt, weshalb ich erst jetzt damit kam. Aber darum weiß leider keiner mehr 100% wie es war..

Danke schon mal, ist etwas kompliziert, aber hoffentlich verfolgbar.. :)

...zur Frage

Wie viel zahlt die Schlüsselhaftpflichtversicherung?

Ich habe einen Sicherheitscodierten Schlüssel verloren. Die Vermieterin und Eigentümerin des Schlosses sagt, dass die Sicherheit nicht mehr gegeben ist und fordert somit ein Austausch des Schlosses ein. Der Schlüsseldienst schlägt mit dem Kostenvoranschlag ein Preis von ca. 900 Euro. Die Versicherung sagt nun, dass sie nur einen Zeitwert des Gegenstandes zahlt. Das Schloss ist bestimmt schon mehrere Jahrzehnte alt. Es handelt sich doch nicht um ein Auto oder Handy mit starken Zeitverlust. Das Schloss funktioniert doch auch nach mehrere Jahrzehnten noch immer wie bei Tag eins. Wie können die Versicherungen denn jetzt einen Vergleich anstelllen? Die Rechnung gibt es nicht auch weil das Haus im Besitz eines anderen Eigentümers war. Wie geht also die Versicherung vor? Gibt es bei sowas keine andere Reglung? Das Schloss ist offensichtlich nicht mit einem Wertverlust eines Autos oder Handys zu vergleichen und die Versicherung möchte eine Rechnung der Anschaffung des Schlosses, was es schlicht und ergreifend nicht mehr existiert.

...zur Frage

Ausbildung / Studium im Sicherheitsgewerbe. Welche Karrieremöglichkeiten gibt es?

Hallo zusammen!

Mich interessiert welche Karrieremöglichkeiten es im Sicherheitsgewerbe für Abiturienten in NRW gibt.

Mir sind nur Studiengänge im Bereich (Risiko- und) Sicherheitsmanagement in Bremen, Hambung und Berlin bekannt. Sicherheitstechnik und Polizei entspricht nicht meinem Interesse sondern eher Personen-, Gebäude und Objektschutz bzw. Überwachung und dies gerne mit Aufstiegsmöglichkeiten für leitende / Management Tätigkeiten und Personalverantwortung.

Im Bereich Berufsausbildung ist mir die Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit bekannt. Welche Möglichkeiten gäbe es mit Abschluss dieser Ausbildung beruflich aufzusteigen?

Über andere passende und ergänzende Ideen freue ich mich auch sehr :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?