Privatgläubigerin welche die Schulden bei mir nicht begleicht.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Du dir einigermassen sicher bist das die Bekannte auch in der Lage ist zu bezahlen setze ihr schriftlich einen Bestimmten Termin bis wann das Geld auf Deinem Konto eingegangen sein muss. Ansonsten kündige ihr an einen Mahnbescheid zu beantragen mit dem Ziel einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss zu erwirken die Kosten dafür gehen ebenfalls zu ihren Lasten. Den MB kannst Du online beantragen.

Immerhin gilt ein PFÜB 30 Jahre, selbst wenn die Bekannte derzeit nicht zahlungsfähig ist, in 30 Jahren kann viel passieren.

Hallo, du könntest beim Amtsgericht eine Rechtsberatung machen. Oder bei einem Anwalt ein erstes Infogespräch. Ich glaube beim Amtsgericht kostet es nichts.( Rechtspfleger) Wenn du wenig Geld hast bekommst du dort auch einen Schein für die Rechtsberatung. Du mußt, glaube ich, nachweisen dass du alles versucht hast an dein Geld (was wirklich viel ist ) zu kommen. Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Tipps geben. Noch eine persönliche Anmerkung: Ich finde es ungehörig, Geld zu leihen und nicht mehr zurück zu bezahlen. Viel Glück

Anwalt? und nebenbei ist es nicht so, dass der Schuldner dem Gläubiger etwas schuldet? ;-)

Ja ich hab das beides verwechselt ^^ Kann ja mal vorkommen ;)

0

Ich hab auch meine Erfahrungen mit so einer Geschichte gemacht!

Meine Erfahrung ist....solche Menschen werden nicht zahlen. So mies es klingt....für 100 Euro lohnt der Aufwand nicht.

Finde dich damit ab und buche es auf das Konto Erfahrung!

Du kannst.....so leid es mir tut in Sachen Geld kaum jemanden vertrauen......

Alles Gute ....

Ersteinmal bist du die Gläubigerin und sie die Schuldnerin.

nix anwalt

hol dir einfach nen gerichtlichen mahnbescheid

aber der kostet auch so um die 50€, glaub ich, musst du ihr dann direkt mit draufballern

oder geh zu ihrer mami und jammer da rum, ist besser, denke ich

ich würde das regeln indem ich jeden morgen wenn sie arbeiten muss vor ihrem haus stehe und ihr eindeutige gesten mach

Vielen Dank für eure Antworten. Tut mir leid das ich Schuldner mit Gläubiger verwechselt habe ;)

Grüße

Was möchtest Du wissen?