Privater Vaterschaftstest möglich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, das ist nicht zulässig - es muß in diesem Fall auch das Einverständnis der Mutter vorliegen. Andernfalls riskierst du ein Bußgeld bis zu 5000,--, vorausgesetzt, du würdest überhaupt ein Labor finden, welches die Untersuchung ohne Einverständnis der Mutter durchführt (Das Labor riskiert dabei nämlich auch ein saftiges Bußgeld bis zu 300.000,--

Abgesehen davon hätte ein privater Test keinerlei Beweiskraft vor Gericht

Hier bekommst du genauere Infos: 

http://ratgeber-vaterschaftstest.de/faq/darf-ein-vaterschaftstest-heimlich-durchgefuehrt-werden-42/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist deine Tochter, egal was die DNS sagt... Du bist ihr Idol, und das Ncht aufgrund von Blut, sondern weil du sie großziehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine gehört zu haben, dass man die Vaterschaftstests auch in der Apotheke kaufen kann. Frag doch dort einfach mal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein guter Weg. Du kannst, aber das darf nie rauskommen.

Stell dir eher mal die Frage, ob du das/dein Kind liebst, was dir der Test bringt und was er ändern würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?