Privater Nachlassverwalter

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Handschriftliches Testament mit Datum und Unterschrift und eben das reinschreiben was man für sich geregelt haben will.

Je genauer desto besser, wobei ich nicht meine ausführlich sondern das du den Freund und seine Pflichten und Rechte klar beschreibst.

Du musst das schriftlich fixieren. Ort, Datum Unterschrift nicht vergessen.

Was möchtest Du wissen?