Privater Hof wird ungefragt genutzt, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer nicht hören will muß fühlen sag ich da nur. Fordert Ihn nochmals auf eurem Hof fern zu bleiben ansonsten könnt ihr bei der Polizei Anzeige erstatten wegen Hausfriedensbruch. Und für die Verunreinigungen müßen die dann auch noch zahlen. Allerdings würde ich das schriftlich machen dann habt ihr was in der Hand und der kann nachher nicht sagen er hätte nicht gewusst das der Hof euch gehört bzw. zu eurem Grundstück.

Was bedeutet "unser privater Hof"? Ist das euer eigener Hof, zur Miete bzw, im Eigentum? Dann hilft ja notfalls auch gerne mal die Polizei, sowas nennt sich Hausfriedensbruch, auch wenn es ein Hof ist.

Also das ist ein Hinterhof. Wir haben schon unseren Vermieter gefragt, wer den Hof nutzen darf, und unter den genannten Parteien fällt nicht der Name des Jungen oder seiner Eltern.

0

Entweder Hausfriedensbruch (als Straftatbestand) oder zivilrechtliche Besitzstörung. Das rechtfertigt einen Unterlassungsanspruch (Abmahnung mit strafbewehrter Unterlassungserklärung). Siehe dazu § 1004 BGB.

Was möchtest Du wissen?