Privater Geschäftsbrief - formale Anforderungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist in etwa das Schema für getippte Briefe. Hierbei sollte die Empfängeranschrift im Fensterbriefumschlag zu sehen sein, das funktioniert aber so bei Deiner Aufteilung nicht, da du per Hand schreibst. Die Abstände bei einem linierten Blatt sind einfach größer, als wenn man mit PC schreibt.

Schreibe doch oben, in der ersten Zeile den Absender (name, Straße und Ort durch Kommata getrennt). Dann vielleicht 4 Zeilen frei lassen (so dass es in einen Fensterbriefumschlag passt, Umschlag daneben halten) und die Empfängeranschrift untereinander. Dann 2 Zeilen frei lassen, rechtsbündig das Datum. Nächste Zeile den Betreff. Ein oder zwei Zeilen frei lassen, die Anrede. Rest wie du es oben beschrieben hast.

Guck Dir DIN 5008 an und Du weisst alles.

Die ist für getippte Briefe. Es geht hier um einen handschriftlichen Brief

0

Wie Beruf, Refernznummer , Ausbildungsbeginn und Ort der Stellenanzeige im Betreff vom Anschreiben schreiben?

Hallo..

Ich bin dabei, mich zu bewerben. Ich habe im Internet gelesen, dass man den Beruf, die Referenznummer , den Ausbildungsbeginn und den Ort der Stellenanzeige im Betreff des Anschreibens schreiben muss. Leider sieht das in MS Office etwas doof aus. Ich habe im Betreff den Beruf , die Refernznummer und den Ausbildungsbeginn hingeschrieben. Den Oort, wo ich die Stelle gefunden habe, habe ich darunter geschrieben. Das sah dann so aus:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als XXXXXXXXXXXXXXX XXX XXXXXXXXXXXXXXX zum 01.08.2016

Ihre Stellenanzeige vom XX XX XXXX auf XXXXXXXXXXXXXXXXX.de

Wie kann ich das anders machen? Der Beruf, die Refernznummer und der Ausbildungsbeginn benötigen zwei Zeilen, die fettgedruckt sind.Direkt darunter ist dann der Ort, wo ich die Stelle gefunden habe, der auch wieder eine Zeile braucht. Sind drei Zeilen noch im Rahmen oder sollte ich da was ändern? Im ersten Absatz sollte man ja nicht schreiben, wo man die Stelle gefunden hat.. Danke MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?