Privater Chatverlauf von WhatsApp gegen jemanden im Job verwenden um Ruf zu schaden. Strafbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Verbreitung und Veröffentlichung eines privaten Chatverlaufs ist strafbar. Dies verstößt gegen die geltenden Persönlichkeitsrechte bezüglich des Rechts am eigenen Wort, siehe dazu das BGH-Rechtsprechung (BGH NJW 03,1727). Solltest du natürlich jegliche Art von Beleidigung, Üble Nachrede, Verleumdung begangen haben, kann dies ebenfalls Konsequenzen nachsichziehen. MfG

Die Verbreitung und Veröffentlichung eines privaten Chatverlaufs ist strafbar.

Und wird mit welcher Strafe bestraft? Und wo kann man die Strafbarkeit mal nachlesen?

0
@skyfly71

Wie direkt danach gesagt, es verstößt gegen die Persönlichkeitsrechte. Wie bereits in einem BGH Urteil erwähnt:

Jede sprachliche Festlegung eines bestimmten Gedankeninhalts ist, und zwar auch dann, wenn der Festlegungsform eine Urheberschutzfähigkeit nicht zugebilligt werden kann, Ausfluß der Persönlichkeit des Verfassers. Daraus folgt, dass grundsätzlich dem Verfasser allein die Befugnis zusteht, darüber zu entscheiden, ob und in welcher Form seine Aufzeichnungen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden

Wie mit dem Verletzen von Persönlichkeitsrechten umgegangen wird, sollte Ihnen ja bekannt sein (Unterlassung, Schadensersatz u.ä.).

0
@oOGermanGamerOo

a.) ist das Zeigen eines Chatverlaufs bei einer einzelnen, bekannten Person kein "....der Öffentlichkeit zugänglich machen". Insofern ist das Zitat unzutreffend. b,) hat das alles mit der Strafbarkeit eines Handelns im Sinne des Strafrechts nichts zu tun.

0

Privatsphäre ist das ganz sicherlich. Aber leider hat der Kollege gegen irgendeine Schweigepflicht verstoßen noch fällt der Chatverlauf für einen Beteiligten unter das Fernmeldegeheimnis o.ä. Du kannst deshalb dagegen leider nix unternehmen.

Allerdings hast Du möglicherweise einen Schadenersatzanspruch gegen den Kollegen. Ob das der Fall ist, wird Dir aber nur ein versierter Arbeitsrechtler beantworten können.

Was möchtest Du wissen?