Privater Autoverkauf an einen Anwalt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

da brauchst du keine Angst habe du hast das auto Privat gekauft auf seinen willen hast du den Tüv weggelassen. d.h. er ist selber das risiko eingegangen. du als Privatperson brauchst da keine angst haben.

Er muss dir das Auto wenn dann so wiedergeben wie er es genommen hat. Auf ein Schadensersatz hat er kein Anspruch. Frag ihn mal nach seiner Kanzelei und rechachiere ob diese Seriös ist gib er diese nicht raus ist es kein Anwalt und will nur Geld rausschlagen.

Vorsicht tap da in keine Falle und geh mal zur Polizei kann sein das du Ihn anzeigen kannst wegen Betrugs bzw. wie Sie es gerne schreiben wegen jeglicher infrage kommender Delikte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?