Privatefrage: zur sexuellen Orientierung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In diesem Alter entdecken viele Menschen ihre sexuelle Orientierung. Du wirst überrascht sein wie vielen es genau so geht. Nur geht jeder anders damit um. Die einen Probieren es einfach aus. Klingt zwar ein bisschen seltsam, ist aber von der Entwicklung etwas ganz natürliches. Dies ist vor allem bei Frauen der Fall. Andere (meisten Männer) sitzen diese Phase einfach aus, bzw. leben ihre Fantasien alleine aus.

Ob du wirklich lesbisch bist wirst noch herausfinden, und selbst wenn wäre es auch nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ademitchell 22.03.2013, 18:56

Ich komme aus einer sehr konservativen Familie und ich will dass ehrlich gesagt nicht sein, aber wie gesagt ich hab das Gefühl das in meinem Kopf alles komplett verdreht ist haha - aber vielen Dank für den Rat! :)

0

finde jemanden von deinen freunden oder verwandet mit denen du darüber reden kannst ich denke nicht dass dir jemand im internet wirklich helfen kann weil das internet viel zu unpersönlich ist =_=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ademitchell 22.03.2013, 18:54

da hast du vielleicht recht, danke für den rat :-)

1

kann es sein das ich lesbisch bin?

Natürlich kann das sein. Ob Deine Freundin es allerdings auch ist, ist noch zu überprüfen.

Es ist verständlich, daß Dich das alles erstmal ziemlich verwirrt. Du mußt Dir aber bewußt sein, daß, egal, wie die Frage beantwortet wird, es auf jeden Fall in Ordnung ist.

Keine der möglichen Antworten sollte Dir Angst machen. Du bist halt, wie Du bist.

Wie Du bist, mußt Du nun erst mal herausfinden. Das hat keine Eile und sollte ohne Streß geschehen.

Wenn es eine Situation gibt, die Dir angemessen erscheint, könntest Du versuchen, Deine Freundin in Deine Gedanken einzuweihen. Hierbei solltest Du ihr immer das Gefühl geben, daß Du keine Forderungen an sie hast. Nun kann Verschiedens passieren. Sie reagiert ablehnend und könnte den Kontakt zu Dir vermeiden, weil sie Angst hat, in eine Situation zu geraten, die ihr fremd ist.

Oder sie wird das aktzeptieren, Dir mitteilen, daß sie für eine engere Beziehung nicht geeignet ist, weil doch hetero und Ihr könnt weiter Freundinnen sein.

Oder sie wird (erleichtert) offenbaren, daß es ihr genaus geht und Euch steht eine schöne Zeit bevor.

Die sexuelle Orientierung ist für die Lebenswege eines Menschen von elementarer Bedeutung. Daher ist es sinnvoll, hin diesem Punkt Klarheit zu erlangen.

Ich wünsche Dir die Kraft und den Mut, Deine Verunsicherung zu überwinden und daß Du mit dem Ergebnis, wie es auch immer ausfallen wird, zufriegen Deinen Weg finden wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ademitchell 22.03.2013, 19:03

Das ist wirklich eine sehr sehr hilfreiche Antworten! vielen Dank wirklich, du hast mir jetzt schon sehr geholfen und danke dass du so viel Zeit investiert hast das hier zu schreiben!

0

Es gibt so Phasen im Leben, wo man nicht genau weiss, ob so oder so. Das zeigt sich erst noch. Tu dir keinen Zwang an, fühle dich vor allem nicht irgendwie "schuldig", das gehört zum normalen Leben. Du wirst daran wachsen und stark werden. Ausserdem gehören immer zwei dazu, in gegenseitigem Respekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ademitchell 22.03.2013, 18:56

Also denkst du ich soll einfach mal abwarten wie sich das alles entwickelt?

0

lesbisch?? kann sein aber es kann auch sein dass du nur nervös bist bin ich immer beim jeden person egal ob junge oder mädchen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich glaub viele haben mal homoerotische fantasien, vorallem bei frauen ist das normal, Frauen neigen ja viel eher zum "bi" sein als männer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und achja du bist nicht lesbisch!! dass ist normal glaub mir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?