Private Probleme, Jemand versucht mich fertig zu machen...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du deinem Vater die Freundin ausgespannt? So klingt es irgendwie... Andererseits sollte er natürlich trotzdem nicht so reagieren - Familie ist Familie. Aber verletzte Gefühle können schon echt Arschl*cher sein... Bist du denn volljährig? Möglich wäre eine Familientherapie, oder ähnliches... Mit einem Streitschlichter gemeinsam hinsetzen und in Ruhe reden... Bei Sachbeschädigung gegebenenfalls Anzeige erstatten - ich würde aber versuchen das persönlich zu erklären, immerhin seid ihr nach wie vor eine Familie! Wie lange geht das denn schon so?

ne hab sie ihm ne ausgespannt, wie gesagt er hat seit 3 jahren ne freundin, meine freundin kennt er schon seit 12 jahren.. durch de hunde.. waren immer beste freunde, er wollte wohl was von ihr, und wie raus kam hat er erzählt er hatte sie, aber er hat die bezeihung beendet, weil sie ihm angeblich nich befriedigen konnte,, DAS IS NICHT WAHR,, und das hat er anderen leute erzählt, die dann meine freundin drauf angesprochen haben und sie schwört bei ihrem kind das da nie was war, sie hat ja auch keinen grund mich da zu belügen.. ja ich bin 27.. therapie kannst knicken... er is krank... das war nur ein drittel, was ich hier geschrieben habe, was er vom stapel gelassen hat.... ^^

0
@DorlominExtra86

Also, wenn gar nichts hilft, muss es eben über Anwälte laufen... Einstweilige Verfügung oder was man da so machen kann - kenn mich in der Fachwelt nicht so aus ;) Aber man kann sicherlich was machen... Das würde ich aber erst machen, wenn ihr schon alles andere probiert habt, denn immerhin IST er deine Familie und vorher war vermutlich nicht immer so ein Stress zwischen euch, oder?

Schonmal probiert dich alleine mit ihm zusammenzusetzen? Du bist immerhin sein Sohn... Oder hast du ihm vielleicht mal einen Brief geschrieben? Mit all deinen Gefühlen und Gedanken (ohne ihn zu beschimpfen o. ä.!!!) - denn einem Brief wird er vielleicht eher "zuhören" als dir persönlich...

Oder eben doch mal probieren, ob professionelle Hilfe funktionieren würde... Nur irgendwie müsste man vorher einen Anfang finden, um ihn überhaupt dazu zu bewegen... Vielleicht setzt auch ihr beiden euch erstmal mit einer Familientherapeutin zusammen und fragt um Rat, wie man da vorgehen könnte... Viel Erfolg!!

0

An deiner stelle würde ich erst einmal wegziehen 1 oder 2 Stätte weiter und dann würde ich mal Privatdetektive einschalten und ich würde eine neue Handy Nummer holen (falls er deine hat) und rede nochmal mit deiner Freundin und achte darauf das sie sich nicht von ihm einwickeln Läst ! Weil wenn das passiert hast du keine changse mehr !

hi, ne sie redet mit ihm nich mehr, sie is nur fassungslos, wie krank er eigentlich is, und versteht sein verhalten nich, nach all den jahren die sie zusammen hatten... naja und ich habe mit ihm abgeschlossen.. aber sowas von... handynr is schon in arbeit... sind halt 3 nr, die geändert werden müssen...

0

Zieht so weit es geht,von ihm weg.Er ist neidisch auf Dich,auf Dein Leben und er wird euch nie in Ruhe lassen.

hi, danke für die schnelle antw,. den gedanke haben wir auch schon, aber unsere gesamte existenz is hier, ihr kind geht hier zur schule und etc. mein laden is hier.. weisst du?

0
@DorlominExtra86

Dann erzwinge ein ernstes Gespräch,setzt euch zusammen und redet,ihr seid Vater und Sohn,oh,das ist schlimm.

0

Wie gesagt, es würde mir sehr helfen, wenn da jemand ne adresse für mich hat, oder selbst erfahrung hat...

lg ****

Was möchtest Du wissen?