Private Pflegeversicherung mit Geld-zürück-Garantie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gegenfrage: Wenn Du Dein Auto versicherst und nie einen Unfall hast: Bekommst Du dann Deinen Beitrag zurück?

Überleg doch mal: Wenn alle Versicherungsnehnmer ihre Beiträge zurückbekommen, wenn das, wogegen sie sich versichert haben, nicht eintritt, dann bleiben dem Versicherungsunternehmen am Schluss nur die Beitragszahlungen derjenigen übrig, deren Versicherungsfall eintritt. Das heißt, man bekommt beim eintretenden Versicherungsfall nur soviel Geld von der Versicherung, wie man eingezahlt hat zuzüglich Zinsen. Das würde in den wenigsten Fällen ausreichen, um den Leistungsfall abzudecken. Deshalb erhält man, wenn man sich gegen ein Risiko absichert, auch nie seinen vollen Beitrag zurück, wenn man kein Leistungsfall wird.

Es gibt private Pflegeversicherungen, die eine Beitragsrückgewähr für den Fall vorsehen, dass keine Leistung erfolgt. Die Beiträge liegen aber höher als bei den nicht kapitalgedeckten Versionen. Ist halt eine Sache der persönlichen Prioritäten. pflegeversicherung-koeln.de

Die Pflegeversicherung ist grundsätzlich nicht kapitalbildend.

Es gibt auch kapitalbildende Versicherungen!

0

Was möchtest Du wissen?