private krankenversicherung nach krankheit

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo Achim70,

...eine private Krankenversicherung nur mit Blick auf " billigere" Beiträge abschliessen zu wollen, ist in sich schon der falsche Ansatzpunkt ! Bei Vergleichen wirst du sicherlich diverse Anbieter finden, die dir "ultralight" Tarife anbieten, aber diese Tarife sind leider auch Ultrabegrenzt... in den Leistungen.

Mit deiner Vorerkrankung allerdings sehe ich, wenn überhaupt, nur eine Möglichkeit in der Gruppenversicherung, aufgrund des Kontrahierungszwangs...!

Im freien Bereich gehe ich davon aus, daß du lediglich Ablehnungen erhalten wirst..., aufgrund der Rezidiv-Gefahr ( Wiederauftreten einer Krankheit..., und den damit verbundenen Kostenrisiken für den jeweiligen Versicherer )

Aus alle Fälle wirst du keinesfalls " billiger " sein, als in der GKV...

Aufgrund deiner Vorgeschichte wird es sicherlich sehr viel teurer werden, denn es ist ja enormes Risiko für die Versicherung. Kannst dich aber ja mal erkundigen wie es finanziell aussehen würde, wenn du genau diesen Risikofaktor ausschliessen würdest? Hat aber im Schadensfall auch entsprechende Nachteile, die du dir genaustens erklären lassen solltest. Ich würde mich an deiner Stelle sowohl bei einer/mehreren Krankenkassen und auch bei den privaten Krankenkassen erkundigen, vergleichen und dann erst entscheiden!

Lass es sein! Die Vorteile hast Du nur so lange Du relativ gesund bist.

Kann man als Selbstständiger in der gesetzlichen Krankenkasse bleiben?

Ich möchte mich selbstständig machen ....Meine Fragen lautet: Kann man als Selbständiger in der gesetzlichen Krankenkasse bleiben? Oder muss man in eine private Krankenversicherung wechseln? Die zweite Frage ist: Kann man als Selbstständiger auch in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen ?

Um rege Beteiligung bitte ich.

...zur Frage

Krankenversicherung über Ehepartner bei Selbstständigkeit?

Hallo, wenn ich mich selbstständig mache, muss ich dann auf jeden Fall eine private Krankenversicherung abschließen, oder reicht es aus, wenn der Ehepartner eine sozialabgabepflichte Tätigkeit hat, dass man sich über den Partner versichern lässt bei der gesetzlichen Kasse?

...zur Frage

Private Krankenversicherung (Hanse Merkur) zahlt die zu viel bezahlten Beiträge nicht?

Ich habe im April 2018 die Private Krankenversicherung gekündigt und zur gesetzlichen Versicherung gewechselt, die haben jedoch 3 weitere Beiträge von mir abgebucht. Ich warte schon seit Monaten auf die Rückerstattung der Beiträge.

Nach jedem Anruf teilen die mir mit, dass die Beiträge in Kürze erstattet werden, jedoch ist bis heute noch nichts erfolgt. Ich habe auch keine Geduld mehr zu warten.

Wenn ich die jetzt Anklage wird es 6 Monate dauern bis ein Gericht stattfindet.

Wie würdet Ihr da vorgehen ?

...zur Frage

Mein Sohn ist behindert und ist bei mir(Beamter) ab Geburt privat versichert;

Jetzt macht er eine Ausbildung in einem Berufsbildungswerk für Behinderte und ist über die Arbeitsagentur gesetzlich versichert. Falls die Ausbildung nicht klappt, muss er dann wieder in die Private KV zurück oder kann er in einer gesetzlichen Krankenversicherung bleiben, bzw. wie lange muss er in einer gesetzlichen KV schon drin sein um drin zu bleiben. Er wird sich später mit Sicherheit keine Private KV leisten können und es wäre besser für ihn in einer gesetzlichen KV zu bleiben

...zur Frage

Dauerhafter Muskelkater bei Beanspruchung der Beine?

Hallo, ich hab mal wieder eine kleine Frage. Und zwar war ich am letzten Wochenende etwas krank und habe von Freitag bis Samstag mich kaum bewegt und auch keinen Sport gemacht. Da ich einfach keine Energie hatte. Ab Sonntag hab ich dann wieder angefangen mich etwas mehr zu bewegen, dass heißt ich habe wieder angefangen ein bisschen zu tanzen, konnte allerdings nicht länger als ein paar Lieder tanzen da ich sehr schnell ziehmlich Muskelkater artige Schmerzen in den Beinen bekommen habe. Seit Montag geh ich wieder zur Schule und bin jeden Tag danach noch 20 Minuten nach hause gegangen, auch danach hatte ich Muskelkater artige Schmerzen. Heute musste ich mit dem Fahrrad zur Schule fahren, da ich nicht laufen wollte und sonst keine andere Wahl hatte, allerdings hab ich nach 5 Minuten schonwieder diese Schmerzen gespürt, die mach daran gehindert haben schneller zu fahren, worauf ich sehr langsam fahren musste( hinzu ging es fast nur bergauf, rückzu bergab). Rückzu hatte ich diese Schmerzen aber auch. Beim tanzen ging es mir wieder genau so wie die Tage vorher. Meine Frage ist jetzt: Wieso habe ich solche komischen Muskelkaterartigen Schmerzen, ohne eine größere Belastung meiner Beine? Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Ist die private Krankenversicherung besser als die gesetzliche

Hallo Gutefrage Team, Seit langem beobachte ich die Diskussion zwischen der private und gesetzliche der Krankenversicherung und die frage welche Form von beiden besser ist, wenn man wechseln darf? Ist die private Krankenversicherung den wirklich besser, und zahlt man weniger, wenn man einmal drin ist? Oder ist es doch besser in der gesetzlichen Krankenversicherung zu bleiben, weil Sie einen Pflichtkatalog hat, nach welchem Sie Ihre Leistungen zu bezahlen hat? Gibt es bei den verschieden privaten und gesetzlichen Krankenversicherungsanbietern nennenswerte Unterschiede? Wonach richten sich die Beiträge bei den beiden Systemen? Über eine zuverlässige Antwort würde ich mich sehr freuen. Gruß, Hundylein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?