Private Krankenversicherung- andere Adresse angeben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geht das überhaupt mit der Beihilfe und müsste ich das der Arzthelferin sagen?

Es wäre wohl ratsam, wenn Du das mit der Arzthelferin klären würdest, also dass die Post zu Deinem Freund geht... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mußt Du mit der Praxis abklären.

Vielfach schreiben die Praxen die Liquidationen nicht selbst, sondern geben diese an eine PVS (Privatverrechnungsstelle) ab, und die richten sich nach der Krankenversicherungskarte.

Es sollte jedoch kein großes Problem sein, die Rechnungsanschrift auf die Adresse Deines Freundes zu ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du beihilfeberechtigt DURCH deine Eltern oder durch deine eigene Ausbildung?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Sorry - aber bei deinem Text geht einiges durch einander.

Wenn du als Beamter a.W. selbst privat versichert bist, hat dies doch mit deinen Eltern nicht das geringste zu tun.

Die Rechnungen bekommst doch du und nicht deine Eltern.

Die Beihilfe musst doch du anfordern - und nicht deine Eltern.

Gruß N.U.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sbm94
29.02.2016, 12:49

Ja aber meine Eltern sind sehr neugierig wenn wieder Arzt Rechnungen kommen und ich weiss dann auch nicht was ich sagen soll

1
Kommentar von chokdee
29.02.2016, 14:00

Verstehst nicht viel, oder?

0

Was möchtest Du wissen?