Private Hochschule nutzt Bilder von mir auf der Website/ Facebook. Dürfen die das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dir raten, erstmal ganz normal bei der Pressestelle der Hochschule oder der für das Hochladen verantwortlichen Person nachzufragen, ob es denn nicht möglich wäre, andere Bilder zu nehmen und die mit dir im Mittelpunkt zu entfernen.

Meiner Erfahrung nach sind die Hochschulen durchaus offen für solche Belange.

Grundsätzlich hat aber natürlich die Hochschule die Möglichkeit, Bilder von Veranstaltungen der Hochschule auch für Zwecke der Hochschule einzusetzen.

Das wäre ja auch nicht weiter schlimm, wenn ich grade durchs Bild laufe oder so. Kein problem. Aber wenn ich grade was esse, den Mund weit aufmache und der Fotograf anscheinend keinerlei Empathie besitzt und mich mitten in den Fokus nimmt, finde ich das ein absolutes Unding.

0
@Joahnnes

Ja, das klingt wirklich nicht so toll ;) Juristisch sehe ich da allerdings keine großen Chancen, aber versuche es auf jeden Fall mal mit einem Gespräch mit den Verantwortlichen. Ich sehe keine Grund, warum sich das nicht ändern lassen sollte.

Wenn du übrigens nicht mit dem Namen unter dem Bild stehst, dann ist auch die Gefahr nicht groß, dass dir ein unvorteilhaftes Bild mal zum Nachteil gereicht.

0

Der Vertrag ist doch eindeutig, warum hast du dem überhaupt zugestimmt, wenn du nicht damit einverstanden bist?

Ich finde den gar nicht so eindeutig.
Bildmaterial von mir hab ich nie zugestimmt.  Die können natürlich gern ein Foto von meiner Präsentationsfolie
machen oder so. Aber ich will nicht im Fokus stehen!

0
@Joahnnes

Du kannst nur niemanden verbieten ein Bild von dir zu machen (außer innerhalb deiner Privaträume). Bildrechte beziehen sichg immer auf die Verwendung desselben.

0

Du hast der Vereinbarung zugestimmt, also hast Du das Recht am eigenen Bild abgegeben

Der/ die Studierende willigt in die Veröffentlichung von Bildmaterial
ein, das anlässlich der Ausbildung zu Präsentationszwecken erstellt
wurde.

Hier sage ich aber doch nicht, dass ich Bildmaterial von mir zustimme. Also die können natürlich gern ein Foto von meiner Präsentationsfolie machen oder so. Aber ich will hier nicht im Fokus stehen!

0
@Joahnnes

Das hättest Du in die Vereinbarung einbringen müssen.

0

Eigentlich brauchen die deine einverständnis sonst geht des eigentlich nicht

Ist die Frage ob der eine Satz als Zustimmung gewerten werden kann oder ob das eben nicht einschließt, dass sie auch Bilder von mir verwenden dürfen. Am Ende erfolgt der Satz ja in einem anderen Zusammenhang - in dem Fall zu den Projekten.

0

Was möchtest Du wissen?