Private Haushaltshilfe anmelden mit Krankenversicherung für die angestellte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stimmt diese Rechnung in etwa oder habe ich einen Denkfehler?

Beiträge zur Arbeitslosen-, Renten- und Pflegeversicherung sowie zur BG vergessen?

Was passiert wenn die Selbstständige Tätigkeit auf 20 Stunden ansteigt
und damit mehr wird als die Festanstellung? Hat das Auswirkungen für die
Haushaltshilfe auf die Krankenversicherung?

Dann wird die Selbständigkeit Mittelpunkt des Erwerbslebens und es tritt freiwillige Versicherung ein. Der Arbeitgeber muss sich nicht mehr beteiligen und die Beiträge sind auf alle Einkünfte mind. aber ein fiktves Einkommen von 75% de Bezugsgröße zu zahlen (50% bei sozialer Härte).

81369mp 17.01.2017, 17:04

Abgaben: ca. 100€  (RV 47€, AV 7,50€, PV 7€, KV 42€)

Arbeitgeberbelastung: ca. 100€  (RV 47€, AV 7,50€, PV 6€, KV 36,50€)

ok, BG fehlt noch... (wo kann ich das berechnen?)

1

Zurzeit klingt es mir eher nach Scheinselbstständigkeit.

81369mp 17.01.2017, 16:55

Naja, noch ein Grund mehr sie einzustellen. In der Art und Weise läuft es auch erst seit 3 Monaten. Im ersten Monat sogar nur 8 Stunden/Woche...

0

Was möchtest Du wissen?