Private Gegenstände im kleingewerbe einbringen?

3 Antworten

besser ist du "verschenkst" sie an eine bekannte aber" fremde person" deines vertrauens und machst dann einen Barkauf so dann steht z.b. 10 stück a 15 euro mit quittung.  (ähnlich wie gebrauchte Kleidung )

Das ist aber eine interessante Lösung!

Da wird dann eine zweite Person zum Mittäter/Mitwisser für eine kleine Steuerhinterziehung.

Aber alle fangen ja bekanntlich mal klein an!

0

Den Wert als Privateinlage (mit Quittung) verbuchen

Als Privateinlage - es erhöht ja das Eigenkapital...

Was möchtest Du wissen?