Private Daten weiterverbreiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schwer zu beantworten weil viel grauzone.

Ich weiß leider auch nicht wie genau du das meinst. Auf dein FB account zu verlinken kann man schlecht verhindern. Schließlich ist dieser ja auch öffentlich.

Der name an sich als schrift gepostet z.b. peter müller. Hat ja grundsätzlich ersteinmal nichts mit dir zu tun.

Kannst du ein konkretes beispiel nennen?

Grundsätzlich:

Alles was auf deinem FB profil öffentlich zu sehen ist von jemanden der nicht dein Freund ist oder garnicht bei FB angemeldet sind keine privaten daten mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glurak11
14.10.2016, 00:23

Also. Auf Facebook habe ich noch meine Schule angegeben und so'n Typ auf Twitter hat getweetet, dass ich xyz heiße und auf Schule abc gehe und meinen Twitteraccount verlinkt

0
Kommentar von Glurak11
14.10.2016, 00:32

Ja, aber da ich auf meinem Twitter Account so ziemlich keine privaten Angaben gemacht habe, ist es so gut wie unmöglich meinen Facebook Account überhaupt zu finden. Er scheint dafür auch über nen Tag gebraucht zu haben

0
Kommentar von Glurak11
14.10.2016, 00:54

Wie kommst du darauf? Denke nicht

0

nein das ist Internet Mobbing und du kannst du Person dafür anzeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?