Private arbeitsvermittler firma will gutschein ohne ein kontakt aufnahme wollen die mich betrügen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ne die wollen halt vom Arbeitsamt einen Vermittlungsgutschein bevor sie bereit sind dich ähm zum vermitteln.

Ich persönlich würde mich darauf nicht einlassen,gibt da jede menge schwarfe Schafe


Eben ich hab schlechtes gefühl weil ich mich telefonisch erkundigt habe ob die stellenanzeige vom 20.1.2017 aktuell ist wenn die leute nicht einmal in der lage sind zwei minuten am pc zu schauen dann erwarte ich nichts und ein vermittlungs gutschein lege ich auch nicht vor sonst bekommen die ohne was zu geleistet haben 3000 euro vom arbeitsamt

0
@Pentium44

Naja bekommen die nicht erst das Geld wenn sie tatsächlich erfolgreich vermittelt haben?

Wie dem auch sei,ich würds drotzdem lassen

1
@nooppower15

Eben das habe ich beim telefongespräch auch gefragt  antwort nein sie müssen erst ein gutschein vorlegen damit wir ein arbeitsvermittler einschalten können ,, ich so ja ist die arbeitstelle in meiner stadt überhaupt zu besetzen antwort das weiß ich nicht , naja das wars ich lass mich nicht betrügen gutschein bekommen die von mir nicht lieber suche ich ein job vom zeitarbeit in meiner stadt

0

Was möchtest Du wissen?