private arbeitslosenversicherung bei Krediten

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

was hat denn ARGE damit zu tun? ARGE ist ALG2,dann würden sie dir auch die gezahlte Summe als Verdienst anrechnen. Klär die Sache mit deiner Versicherung, Das Arbeitsamt füllt schon richtig aus ,was sollen sie dennnnoch bestätigen? ob du einen Minijob hast ,können die doch auch nicht wissen ,wenn du ihn z.B.nicht angegeben hast(wäre nicht korrekt). wenn Versicherungen zahlen sollen sind sie nun mal Korinthenkacker.Ein fehler und du bist raus,darauf baut eine Versicherung nun mal.geh sonst mal zur Verbraucherberatung

Da ist das Formular wohl nicht automatisch zu bearbeiten. Und der Sachbearbeiter ist somit nicht verpflichtet das Formular auszufüllen.

eigentlich langt die aussage des arbeitsamtes für die versicherung. denn das arbeitsamt wird bestimmt nicht bestätigen das du eine umschulung machen kannst oder könntest. darauf könntest du dich ja dann auch berufen, oder? also verweise auf die aussage des arbeitsamtes und schreibe an die versicherung, du hast alles in deiner macht stehende getan und der versicherung zugeschickt. bei weiteren fragen sollen die sich direkt an das arbeitsamt wenden. ich denke das du aber trotzdem nen anwalt konsultiern solltest. gruss akademikus

nicht das arbeitsamt ist das prob, denn sie haben dir ja bestätigt das du geldet bist und dem arbeitsmark zur verfügung stehst. was will man da auch mehr schreiben? dein prob ist die versicherung, die wollen sich anscheinend wie immer davor drücken zu zahlen.

Ws besteht eine Möglichkeit, den Einkommensverlust durch Arbeitslosigkeit und/oder Arbeitsunfähigkeit privat abzusichern. Sozusagen eine Art private Arbeitslosenversicherung. Habe was gefunden unter http://www.der-einkommensschutzbrief.de. Vielleicht ist das das was du suchst.

Also SGB X § 67 sind nur Begriffsbestimmungen.......da fehlt noch was!

Begründung der ARGE?

Mietnormade 22.01.2009, 11:52

Die ARGE ist nicht verpflichtet Antragsformulare für den Antragssteller auszufüllen die nicht nach §65 automatisch verarbeitet werden können. Demnächst kommt dann einer das er für den Fahrkartenrabatt noch ein Antragsformular braucht und der Sachbearbeiter muss für jeden ALG I bezieher noch zusätzlich 6Mio. Anträge manuell bearbeiten.

0

Wer bietet denn eine solche Private Arbeitslosigkeitsversicherung an?

Ich habe beim goggln nichts gefunden.

Danke schon mal.

Was möchtest Du wissen?