Privat Unfall wärend eines 100% Arbeitsunfall in der Schweiz - SUVA

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dir - leider - nur die Fakten bestätigen. Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 8 Stunden bist du automatisch bei der SUVA gegen Unfall versichert. Dieser Unfallschutz entfällt einen Monat nach Austritt aus der Firma. Du hättest dich, zB bei deiner Krankenkasse, gegen Unfall versichern müssen.

Wenn du mehr als 8 Stunden pro Woche arbeitest musst du bei der SuVA versichert sein. Sollte das nicht sein, sprich mit dem Arbeitgeber und mach ihn auif die Pflicht aufmerksam. Allenfalls kannst du ihn verklagen! Aber: Schau mal die KK Police an: Meistens setht, dass Unfall mitversichert ist. Wenn nicht, und du keine 8 Stunden pro Woche arbeitest, hast du Pech gehabt!

Was möchtest Du wissen?