Privat-Toilette als Mitarbeiter-Toilette möglich?

2 Antworten

Hallo, Privat ist Privat und Geschäft ist Geschäft. Das ist nun leider so. Auch der Eigentümer / Ladenbetreiber ist in diesem Sinn "Personal". Für den fehlenden Umkleideraum wird es u.U. die Möglichkeit geben einen Metallspind mit zwei Türen (eine für die normale Kleidung (schwarz) und einen für die Geschäftskleidung (weiß) zu nutzen. Also die klassische schwarz-weiß Trennung. Wenn es garnicht anders geht stell im Hof oder wo es geht eine Baustellentoilette auf. So etwas liefert und entsorgt wöchentlich in Nürnberg die Fa. Bayern-WC Tel.09628 929808. Gruß

Ich vermute mal folgendes:

Auch zu so einem kleinen Laden/Imbiss gehören Toilette/Umkleide. Verständlicherweise wollt ihr eure PRIVAT-Räume in unmittelbarer Nähe nutzen.

Das Problem ist nur: diese darf der Herr vom Gesundheitsamt nicht kontrollieren! Und wenn er eure Privaträume nicht kontrollieren kann/darf, wie will er dann per Unterschrift bescheinigen, dass eure Toilette etc. den Hygienevorschriften entsprechen?

Zudem betet die Möglichkeit, dass ihr Keime etc. von der Wohnung in den Imbiss transportiert, aber auch Keime etc in die Privatwohnung.

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=imbiss%20privat%20umkleide&source=web&cd=4&ved=0CGYQFjAD&url=http%3A%2F%2Fwww.einzelhandel.de%2Fpb%2Fsite%2Fhde%2Fget%2Fparams_Dattachment%2F77368%2FHDE_Leitinie_2611.pdf&ei=VJ_9T4fWK47MsgajsfHPBQ&usg=AFQjCNHQUAvtB3O3zlZtKnEfyKqGU-NPzA

Danke für die Antwort, aber warum darf er denn die Privat-Toilette nicht kontrollieren, wenn ich zustimme?

0

darf man ein Gewerberaum zum Teil Privat nutzen?

Darf man ein Gewerberaum auch zum Teil Privat nutzen?

z. B. wenn man einen größeren Gewerberaum mietet und diesen in zwei Räume aufteilt…. Der eine wird als Hauptgewerberaum genutzt, der ander als Aufenthaltsraum, so eine Art Wohnbüro mit Sofa, Schreibtisch, Fernseher usw.

ist so was möglich?

...zur Frage

Fremde in die Wohnung lassen?

Es ging bei einer Diskussion mal darum, ob Geschäfte, Supermärkte ect. einem in dringenden Fällen der Notdurft Zugang zur Personaltoilette gewähren müssen. Ein User hat folgendes geschrieben:

"fakt ist, niemand darf einem die notdurft verweigeren. und somit benutzte ich doch letztentlich die personal toilette. von einer anzeige habe ich dann abgesehen. das heist im klartext, das ich jedem menschen der seine notdurft verichten muss, auch privat einlassen muss."

Ok, im Supermarkt sehe ich das als "Kundenservice" vielleicht noch ein, aber privat??? Ich bin doch als Privatperson nicht verpflichtet, fremde Personen bei mir auf die Toilette gehen zu lassen! Egal wie dringend es ist. Abgesehen davon, daß ich mir nicht von wildfremden Leuten das Klo vollsch... lassen will, könnten sich mit diesem Trick ja auch Kriminelle Zutritt verschaffen. Also ich halte das für blanken Unsinn, möchte dies aber trotzdem nochmal bestätigt wissen.

...zur Frage

Macht sich ein Arbeitnehmer durch das Arbeiten ohne „Gesundheitszeugnis“ strafbar?

Guten Tag,

Ich habe folgendes Problem und hoffe, dass ihr so nett wärt, mir dabei zu helfen:

Ich arbeite seit August letzten Jahres als Aushilfskraft in einem Schnellrestaurant. Ende letzten Jahres habe ich einen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben, was aufgrund der Mindestlohnerhöhung notwendig war.

Anfang diesen Jahres wurden die Löhne der Arbeitnehmer aus dem Betrieb verzögert (mittlerweile gar nicht mehr) ausgezahlt, was damit begründet wird, dass die Unterlagen mehrerer Mitarbeiter nicht vollständig seien.

Zunächst hieß es, dass nur die Unterlagen der Festangestellten nicht vollständig seien. Dann hieß es, dass nun die Unterlagen aller Arbeitnehmer nicht vollständig vorliegen würden. Der Vorgesetzte würde sich an jeden Einzelnen wenden, um ihm mitzuteilen, welche Unterlagen fehlen.

Am 1. März (also weit nachdem ich den Arbeitsvertrag unterschrieben hatte) wandte sich mein Vorgesetzter an mich und teilte mir mit, dass nun wohl doch einige Unterlagen fehlen würden. Bei diesen handelt es sich um Belehrungen (welche nicht durchgeführt wurden). Darunter die Belehrung durch das Gesundheitsamt nach dem Infektionsschutzgesetz.

Irrationalerweise wurde mir die Schuld für das Nichtauszahlen der Löhne zugewiesen (da angeblich meine Unterlagen als letztes fehlen würden, wobei anscheinend nicht bedacht wurde, dass ich erst letzte Woche aufgrund dieser Angelegenheit kontaktiert wurde; andere Mitarbeiter wurden noch gar nicht kontaktiert, obwohl es ja hieß, dass von niemandem vollständige Unterlagen vorliegen würden). Das ist einer von mehreren Gründen, weshalb ich mit dem Gedanken spiele, zu kündigen.

Ich habe nach einiger Recherche herausgefunden, dass sich ein Arbeitgeber dadurch strafbar macht, dass er Angestellte ohne die besagte Belehrung, arbeiten lässt.

Nun stellt sich mir die Frage, ob ich mich durch das Arbeiten ohne Belehrung über das Infektionsschutzgesetz strafbar gemacht habe (obwohl ich schon länger in dem Betrieb arbeite, wurde ich nicht auf die Notwendigkeit einer Belehrung hingewiesen)?

Des Weiteren frage ich mich, ob die Nichtauszahlung der Löhne eine rechtlich legitime Sanktion für das Fehlen von Unterlagen ist.

Würde ich mich also dadurch strafbar machen, wenn ich zur Arbeit erscheine, obwohl mir eine Belehrung fehlt (mein nächster Arbeitstag wäre morgen; die Belehrung kann aufgrund von Blockseminaren, welche ich besuchen muss, erst frühestens übernächste Woche stattfinden)?

Ist es notwendig, einen Nachweis über die Belehrung nachzureichen, nachdem ich gekündigt habe (die Kosten für die Belehrung müssten von mir getragen werden) ?

Ist es demnach sinnvoll, gegen ein mögliches beharrendes Nichtauszahlen meines Lohnes (nach meiner baldigen Kündigung) rechtlich anzugehen?

Ich bedanke mich schon im Voraus für eure Antworten und bin für jede Hilfe sehr dankbar!

...zur Frage

Toilette im Heizungskeller erlaubt?

Hallo,

ich möchte gerne den Platz im Heizungskeller (Einfamilienhaus) nutzen um dort auch eine Toilette einzubauen. Also nur eine Toilettenschüssel. Wasser- und Abwasseranschlüsse sind im Raum vorhanden. Waschbecken ist außen im Flur schon vorhanden. Meine Frage: ist es überhaupt erlaubt eine "Notfall"-Toilette im Heizungsraum einzubauen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

schuhe bestellen bei sidestep

Kann man bei sidestep schuhe direkt im laden bestellen, falls der schuh oder die größe nicht mehr vor ort vorhanden ist?

...zur Frage

Lohnt es sich ein Iphone X zu kaufen?

Mir sind Fotos sehr wichtig. Ich würde es privat & beruflich sehr viel und so lange wie möglich nutzen. 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?