Privat Fahrzeug leasen lassen? // pro & contra

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So ein Quatsch wie 011100 schreibt kann auch nur einer schreiben der sich mit der Materie nicht auskennt. Die meisten Privatkunden leasen ihr Auto! Weil es praktisch und unkompliziert ist. Wichtig ist nur das es ein kilometergebundener Vertrag ist, d.h.das die Kilometerlaufleistung und der Restwert im Vertrag festgelegt sind. Halte das Kfz sauber und gepflegt dann gibts bei der Rückgabe auch keine Probleme und Du brauchst nichts mehr draufbezahlen.

Sagt Dir ein Automobilkaufmann

Siehe Antwort Harpye.Nach Leasingende geht der Ärger richtig los,wenn es um den Restwert geht.Da kann dir passieren,dass du noch kräftig draufzahlst,wenn der erwartete Wiederverkaufswert nicht erreicht wird Die suchen den Lack mit der Lupe ab,um dir was in Rechnung stellen zu können Fast der ganze Vertrag besteht nur aus Kleingedrucktem Lass es bleiben.Du hast auch keine Lust an so einem Auto was zu machen,weil es dir nicht gehört.Ich hab auch mal den Fehler gemacht.

Als PrivatmaNN IST ES NICHT ZU EMPFEHLEN:Du zahlst jeden Monat Geld undq hast dann doch keun Eigentum. Als Firmen wagen geht das.

Was möchtest Du wissen?