Pricktest--Arzthelfer hatte Tropfen verfehlt?

2 Antworten

Die müssen nicht direkt reinstechen. Normal "kratzen"sie so ein bisschen seitlich drüber. Das wird reichen um zu testen.

In spätestens 5 Minuten hast du es sowieso vergessen wenn dein Unterarm so aussieht als hätte dich eine Horde Grasmilben überfallen :)

Hatte den Test erst vor zwei Wochen. Das schönste ist am Schluss die jucklinderne Salbe : )

Wurde gepickst, rot wurde daher wohl nur Histamin Stelle

0
@Wtfoxsay

Ich denke die hat das schon richtig gemacht. Der Tropfen muss nicht exakt drauf sein hat man mir gesagt. Ich hatte trotzdem die Allergische Reaktion auch wenn der Tropfen mehrere Milimeter daneben war.

Im Zweifelfall fragt man da halt nochmal nach, bevor man hier im Internet fragen muss :D

0
@Toadflax

Hatte ich aber die Arzthelfer dort sind schon sehr launig

1

hä ist doch egal wo sie piekst. Hauptsache der tropfen ist auf der Stelle

War er eben nicht

0

Der war daneben

0
@Wtfoxsay

Sind auch bloß Menschen. Wenn es dich so belastet hätte ich sie einfach gefragt ob das einen Unterschied macht ;-)

0
@IvyHolo

Eben nicht, werde den Arzt auch drauf ansprechen, die war davon gelangweilt und hatte gemeint das passt

1
@Wtfoxsay

Das ist so nicht richtig. Diese Ärztin würde ich der Ärztekammer melden. Sowas geht gar nicht.

0
@IvyHolo

Die Arzthelferin war gelangweilt den Arzt spreche ich noch an

0

Was möchtest Du wissen?