prick test pollenallergie

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Pricktest ist nicht sehr gefährlich. Du bekommst nur eine Spritze und der Arzt gibt dir (Hausarzt) das Gegenmittel in der Spritze in deiner Vene ein.. Das tut 1. nicht weh und 2. es lässt dich nicht gegen Pollen reagieren.

Pricktest war aber doch mot vielen testtropfen und ein par nadeln.... mir mache auch mehr die nebenwirkungen angst dabei, noch weniger luft, etc...

0

Was möchtest Du wissen?