Pretty Little Liars, Serie & Buch ähnlichkeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist ziemlich unterschiedlich.. Staffel 1 ist den Büchern noch am ähnlichsten, dann weicht es aber immer mehr ab. In den Büchern ist meiner Meinung nach alles viel krasser, die Beziehungen halten alle viel kürzer und wechseln viel öfter, die Charaktereigenschaften treten stärker hervor (Hanna ist zickiger und gemeiner, Emily schüchtener, Spencer mehr die Streberin..), und es geschehen viel mehr Morde! Manche Charakter wie Caleb gibt es in den Büchern auch gar nicht. Die 4 Mädels sind in den Büchern auch nicht so eng befreundet, sie verbindet eigentlich nur, dass sie von A. bedroht werden. Jede lebt ihr Leben und nur manchmal gibt es Kapitel über alle gemeinsam und dann geht es um A oder Ali's Verschwinden. In den Büchern liegt zwischen Ali's Verschwinden und dem Beginn der Bücher auch 3 Jahre und nicht wie in der Serie nur 1s. Ich selbst mag die Bücher mehr weil ich sie einfach schon vor ein paar Jahren begonnen habe zu lesen. Aber ich schau die Serie trotzdem immer an;)

Die Grundlagen sind die gleichen. Nur viele Personen die in der Serie vorkommen existieren nicht oder haben eine unwichtige rolle. zb. im buch bringt sich Toby um. oder ezra und arias Beziehung hält nicht lange. oder im buch hat alison eine Zwillingsschwester in der Serie nicht. also ja es sind einige unterschiedliche dinge. im buch ist A auch eine andere person als in der Serie. ich liebe die Bücher und die Serie. Auch wenn sie sehr unterschiedlich sind.

Also meine Tochter hat Buch gelesen und ist nun bei Staffel6 und meint dass würde ziemlich abweichen

arya11 01.09.2014, 00:02

*Staffel 5 ;)

0

Alison hat in der Serie keine Zwillingsschwester

Was möchtest Du wissen?