Premium Fuel USA

9 Antworten

Moin, der Unterschied von Regular zu Premium ist nicht wie Super zu Super Plus sondern wie von dem Normalbenzin früher (92 Octan) zu Super mit 95 Oder Super Plus mit 98 Octan. Deutsche Autos haben seit bestimmt 15 Jahren schon Klopfsensoren eingebaut, die die Zündung bei schlechterem Sprit entsprechend nachregeln. Wie das bei den Ami aussieht....??? Im Zweifelsfalle also doch Premium tanken.

Sollte bei den Preisen in den USA Dein Urlaubs-Budget kaum nennenswert belasten. Tank' doch einfach "premium" und Du hast Ruhe im Karton!

Was für ein Auto hast Du denn gemietet wenn es Premium braucht?

Ich hatte in USA noch nie ein Auto gemietet das Regular nicht vertragen hätte. Die Meisten vertrugen sogar E85 (Bioethanol).

Ich würde es Mal mit Regular probieren, evtl nicht gleich ne ganze Tankfüllung. Wenn der Wagen damit Spirenzen macht (Klopft oder Ruckelt) würde ich eben doch das Premium tanken. Der preisliche Unterschied lässt sich aber doch verkraften.

Was möchtest Du wissen?