Premiere Pro CC Ausstehende Medien nach Rendern...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irgendwie kommt Adobe Premiere mit den MEdien nicht nach. Schau mal ob alle Medien verklinkt sind, nicht dass eine Datei wirklich offline ist.

Ansonsten, wie schon unten beschrieben; Projekt speichern und den PC mal neustarten um den belegten Arbetisspeicher wieder runterzuetzen. Dann nochmal versuchen.

Projekt speichern, Programm neu starten, nochmal versuchen

6

danke ;) versuche ich mal

0

Kann man die Grafikkarte bei Adobe Media Encoder einbinden?

Hallo an alle,

diesmal eine Frage an alle Leute da draußen, die viel Schneiden und Rendern. Ich schneide meine Videos über Adobe Premiere CC. Meine Videos sind Let´s Plays. Wenn ich ein Video mit 15 Minuten länge und ca. 600 MB groß direkt aus Premiere render, dann dauert das max. 10-15 Minuten. Da man aber bei Let´s Plays oft mehrere Folgen am Stück aufnimmt, lass ich das alles bequem über den Adobe Media Encoder CC laufen.

Komischerweise dauert es da dann aber pro Folge immer 1,5 h. Deswegen die Frage, kann man seine Grafikkarte bei Adobe Media Encoder einbinden? Bei Premiere geht das ja. Oder mache ich schlichtweg was falsch? Muss ja eine Lösung geben, warum es über Premiere ca. 100 mal schneller geht, als über den Encoder.

Ich hoffe, das mir einige Leute da draußen helfen können.

Danke euch.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?